Dear Abandonia visitors: We are a small team that runs one of the largest DOS Games websites in the world. We have only 3 members of staff, but serve 450,000 users and have outgoing costs like any other top site for example: our servers, power, rent, programs, and staff. Abandonia is something special. It is a library of old games for you to download. It is like an old gaming arcade with all the old games in their original format. Abandonia is a place where you can find great old games and have fun four hours and years. To protect our independence, we are dependent of our friends using the site. We run on donations averaging around 6 USD (5 Euro). If everyone reading this gave the price of a cup of coffee, our fundraiser would be made easier. If Abandonia is useful to you, take one minute to keep it online for another year. Please help us forget fundraising and get back to Abandonia.

When Abandonia was founded it was to collect and present all old games where the copyright protection had been abandoned, hence the term ’abandonware’ and the site name Abandonia.com. We are still doing our best to keep the site open and free and will appreciate your support to help it stay that way.

‐ Thank you from the Abandonia Team

We are trying to make it easy for people in every country to donate. Please let us know how we could make it easier for you.

Please give whatever you can to help us.

Amount: Currancy:

or
Sprache auswählen!
German
password:
not a member yet? register here! forgot your password? reset here!

Download Supremacy - Your Will Be Done

Supremacy - Your Will Be Done
 
Producer:
Publisher:
Year:
Keywords:
Size:
1209 kb
Compability:

 

Download




Ich liebe diesen Klassiker. Bevor ich jemals SimCity gespielt habe, bevor Civilization herauskam, gab es Supremacy schon. Das Konzept ist einfach. Zwei Herrscher und ein Sonnensystem führen zu einem Kampf um die Vormacht!  

Ihr beginnt als Mensch und herrscht über eure Heimatwelt, die eine bestimmte Bevölkerungsanzahl sowie eine Bestimmte Menge an Finanzen aufweist. Eure Welt befindet sich an einem Ende des Sonnensystems, euer Gegner sitzt am anderen Ende! Alle anderen Planeten sind unbewohnt und warten nur darauf, von euch besiedelt zu werden. Ihr müsst zu erst Maschinen für das Terraforming kaufen, die die Lebensbedingungen auf diesen Planeten für euch anpassen. Das Geld das ihr anfangs habt, wird euch schnell ausgehen. Eure einzige Einnahmequelle sind die Steuern, die von eurem Volk gezahlt werden. Aber steigert diese nicht zu sehr, sonst verringert sich eure Bevölkerung.

Um die Bevölkerung wachsen zu lassen braucht ihr Nahrung, Energie und Mineralien, und dafür benötigt ihr Raumschiffe, die diese Rohstoffe abbauen können. Wenn ihr schon mal dabei seid, solltet ihr euch auch Transporter zulegen, die eure Leute zu den Planeten befördern, die von euren Terraformingmaschinen besiedelbar gemacht wurden.

Wenn das erst einmal erledigt ist, seid ihr eurem Gegner schon ein Dorn im Auge, und dann könnt ihr euch bereits auf einen Krieg gefasst machen! Dies ist der einzige Teil des Spiels, den ich ändern würde. Man kämpft irgendwie nicht wirklich. Ihr trainiert eure Soldaten, rüstet sie aus und schickt sich aus, um Planeten anzugreifen oder zu verteidigen. Aber seid vorsichtig, denn wenn ihr scheitert, dauert es eine ganze Weile, bis ihr neue Streitkräfte ausgebildet habt und euer Gegner hat stärkere Kräfte, um seine Heimatwelt zu verteidigen, als ihr !
Also, wer schafft den Wettlauf um die Vormacht?


advertisment

Reviewed by: Sebatianos / Screenshots by: Sebatianos / Uploaded by: Sebatianos / Translated by: Strobe / share on facebook
 

User Reviews

If you like this game, you will also like

 
genre:
Strategie
Theme:
Futuristisch, Science Fiction,
perspective:
 
genre:
Strategie
Theme:
Futuristisch, Schußwaffen,
perspective:
 
genre:
Strategie
Theme:
Cyberpunk, Futuristisch,
perspective:
 
genre:
Strategie
Theme:
Futuristisch, Science Fiction,
perspective:
 
genre:
Strategie
Theme:
Futuristisch, Science Fiction,
perspective:
 
genre:
Strategie
Theme:
Futuristisch, Science Fiction,
perspective:


Your Ad Here