Dear Abandonia visitors: We are a small team that runs one of the largest DOS Games websites in the world. We have only 3 members of staff, but serve 450,000 users and have outgoing costs like any other top site for example: our servers, power, rent, programs, and staff. Abandonia is something special. It is a library of old games for you to download. It is like an old gaming arcade with all the old games in their original format. Abandonia is a place where you can find great old games and have fun four hours and years. To protect our independence, we are dependent of our friends using the site. We run on donations averaging around 6 USD (5 Euro). If everyone reading this gave the price of a cup of coffee, our fundraiser would be made easier. If Abandonia is useful to you, take one minute to keep it online for another year. Please help us forget fundraising and get back to Abandonia.

When Abandonia was founded it was to collect and present all old games where the copyright protection had been abandoned, hence the term ’abandonware’ and the site name Abandonia.com. We are still doing our best to keep the site open and free and will appreciate your support to help it stay that way.

‐ Thank you from the Abandonia Team

We are trying to make it easy for people in every country to donate. Please let us know how we could make it easier for you.

Please give whatever you can to help us.

Amount: Currancy:

or
Sprache auswählen!
German
password:
not a member yet? register here! forgot your password? reset here!

Download Star Legions

Star Legions
 
Producer:
Publisher:
Year:
Keywords:
Size:
2408 kb
Compability:

 

Download






Grüße, Commander! Sie haben die Aufgabe erhalten, das Schlachtschiff Conqueror zu befehligen, ihre übrige Flotte besteht aus mehreren Zerstörern, Transportschiffen und Versorgungsgütern. Sie werden in die Vereinigte Galaktische Allianz eintreten und ihre Aufgabe wird es sein, den Planeten Dbdilug zu erobern. Sie haben 15 Stunden.  

Das ist das typische Einsatzbriefing, welches dich in eine neue Runde Star Legions einführt. Du bist eine Mitglied der Krel, welche eine der stärksten, aber auch aggressivsten Rassen der Galaxie ist. Die Krell haben ein Ziel: So viele Planeten wie möglich zu kontrollieren. Sie haben die Einstellung und die Mittel dazu, da sie über ein starkes Militär verfügen, welches über 150 Infanterielegionen, starke Warrior-Klasse Schlachtpanzer und eine mächtige Raumschiffflotte beinhaltet. Um die militärische Karriereleite aufzusteigen, Anerkennung, Geld und Sklaven zu bekommen, musst du Planet nach Planet erobern und das Krellanische Imperium zur mächtigsten Kraft in der Galaxie aufsteigen lassen.  

Was sich auf den ersten Blick wie ein einfaches Durchklick-Spiel anfühlt entpuppt sich als richtig hartes Strategiespiel, wenn erstmal die ersten Missionen geschafft sind. Während deine ersten Aufträge recht einfach sind, da du die Streitkräfte von schlecht entwickelten Planeten wegputzen musst, werden die Aufträge und die Gegner von Mal zu Mal stärker. Die Grundtaktiken bleiben die gleichen in jeder Runde, du du wirst mehr Planung und Timing brauchen, wenn du auch schwere Missionen erfolgreich abschließen willst. Zeit ist in diesem Spiel ein wichtiger Faktor. Jede Handlung braucht ein bisschen und wird mit der geschätzten verbleibenden Zeit angegeben. Um erfolgreiche Angriffe zu starten, wirst du mehrere Aktionen koordinieren und ihre Effekte kalkulieren müssen.  

Das Spiel wird mit der Maus gesteuert, 6 Aktionsfenster stehen zur Verfügung, jedes für einen Aspekt der militärischen Handlungen zuständig. Das erste ist das Planeten-Übersichts-Fenster. Hier kannst du einen Blick auf die Oberfläche werfen und Städte anwählen, welche erobert werden können. Die zweite Funktion (des ersten Fensters) sind die Kommunikationseinrichtungen. Du kannst deiner Flotte auftragen, die Oberfläche des Planeten zu bombardieren, um Hilfe oder Nachschub bitten oder den Planten auffordern, sich zu ergeben. Das zweite Fenster wird benutzt, um die verschiedenen Schlachtzonen zu kontrollieren. Bis zu 8 Zonen können hier angezeigt werden. Du kannst den örtlichen Kommandanten Befehle geben um ihnen zu sagen, welche Taktik sie anwenden sollten, sowie Angriffe von Shock-Trooper Einheiten zu befehlen. Sobald eine Angriffseinheit auf dem Weg ist, wird das dritte Fenster aktiviert. Dies ist die detaillierte Ansicht der Kampfzone. Du kannst zusehen, wie ausgeglichen der Krieg ist, und bestimmten Kohorten besondere Aufgaben erteilen, wie eine Landezone zu errichten oder eine bestimmte Gegend zu beschützen. Die Landezonen sind wichtig, da du ohne sie keine Landeschiffe mit Panzern auf den Planeten bringen kannst. Das vierte Fenster ist für die Kontrolle über den Orbit zuständig, womit du deine Schlachtschiffe in unterschiedliche Stationen (Pole, Äquator usw.) und Höhen bringen kannst. Je näher ien Schiff an dem jeweiligen Planeten dran ist, desto schneller werden die Landeschiffer auf dem Planeten sein, aber desto mehr Schaden werden auch die Verteidigungskanonen anrichten. Das nächste Fenster befasst sich mit den Landeschiffen und ihren Befehlen, während sich das letzte mit den aktuellen Ereignissen beschäftigt.

Star Legions ist kein typisches Weltraumkampf-Strategie-Spiel. Während andere wie Master Of Orion oder Ascendancy den Schwerpunkt auf Flottenkämpfe und Planetenmanagement legen, legt ihn dieses Spiel bei den Planeteneroberungen fest. Die Grafik besteht aus einer seltsamen 640 x 350 Auflösung mit 16 Farben. Von daher sind die Menüs und Zwischenszenen für meinen Geschmack zu farbig, während die Spielgrafiken zu pixelig sind. Richtig ausgewachsene VGA Grafiken wären hier eine große Verbesserung gewesen. Die Musik ist ziemlich schlecht, dafür gibt es ein paar echte Soundeffekte. Alle technischen Aspekte zusammengelegt ist das Spielt dem Standard seiner Zeit hinterher, aber nicht zu schlecht.

In der Zusammenfassung bewerte ich das Spiel mit einer mäßigen 3. Es wird sicher nicht jedermanns Sache sein, aber Fans von Master of Orion und ähnlichen Spielen sollten ein Auge darauf werfen, da es komplett verschiedene Aspekte des Genres enthält, welche niemals so schwerpunktmäßig behandelt wurden. Alles was du jetzt tun musst, ist den Downloadbutton anklicken, und schon bist du auf dem besten Weg, ein Krell-Kommandant zu werden. Viel Glück!


advertisment

Reviewed by: Chris / Screenshots by: Chris / Uploaded by: Chris / Translated by: Mr Miau / share on facebook
 

User Reviews

If you like this game, you will also like

 
genre:
Strategie
Theme:
Futuristisch, Science Fiction,
perspective:
 
genre:
Strategie
Theme:
Futuristisch, Science Fiction,
perspective:
 
genre:
Strategie
Theme:
Futuristisch, Science Fiction,
perspective:
 
genre:
Strategie
Theme:
Futuristisch, Science Fiction,
perspective:


Your Ad Here