Dear Abandonia visitors: We are a small team that runs one of the largest DOS Games websites in the world. We have only 3 members of staff, but serve 450,000 users and have outgoing costs like any other top site for example: our servers, power, rent, programs, and staff. Abandonia is something special. It is a library of old games for you to download. It is like an old gaming arcade with all the old games in their original format. Abandonia is a place where you can find great old games and have fun four hours and years. To protect our independence, we are dependent of our friends using the site. We run on donations averaging around 6 USD (5 Euro). If everyone reading this gave the price of a cup of coffee, our fundraiser would be made easier. If Abandonia is useful to you, take one minute to keep it online for another year. Please help us forget fundraising and get back to Abandonia.

When Abandonia was founded it was to collect and present all old games where the copyright protection had been abandoned, hence the term ’abandonware’ and the site name Abandonia.com. We are still doing our best to keep the site open and free and will appreciate your support to help it stay that way.

‐ Thank you from the Abandonia Team

We are trying to make it easy for people in every country to donate. Please let us know how we could make it easier for you.

Please give whatever you can to help us.

Amount: Currancy:

or
Sprache auswählen!
German
password:
not a member yet? register here! forgot your password? reset here!

Download Eye of the Beholder

Eye of the Beholder
 
Producer:
Publisher:
Year:
Keywords:
Size:
1788 kb
Compability:

 

Buy it




Eye of the Beholder ist ein absoluter Klassiker. Ein Echtzeit-3D-Dungeon-Spaß vom Feinsten. Ihr steuert eine Gruppe von vier Abenteurern, welche die Kanalisation der Stadt erforschen muss um letztlich das Böse, dass den Untergrund befallen hat auszumerzen.

Die Grafik in dem Spiel ist wahrlich grandios, von den Portraits Eurer Recken und der NPCs über Schwerter und Tränke bis hin zu magischen Gegenständen. Die gegnerischen Monster sind ebenfalls sehr gut umgesetzt und es gibt eine Menge davon! Weiterhin wartet ein ganzes Füllhorn von Gegenständen nur darauf von Euch eingesackt zu werden. Westwood war berühmt für seine atemberaubende Intros und auch hier enttäuschen sie uns nicht. Man sitzt vor dem Bildschirm, schaut sich das Intro an und schon haben sie einen ...

Einen Helden zu erschaffen ist relativ einfach und unkompliziert. Man wählt aus einer Liste von Rassen und Klassen jemanden aus und würfelt dann solange die Werte aus, bis man damit glücklich ist.

Das Kampfsystem des Spiels ist ebenfalls leicht zu bedienen; einfach per Rechtsklick auf die Waffe klicken und schon wird diese benutzt. Dennoch, nur Eure Helden an vorderster Stelle können mit Schwertern und Nahkampfwaffen attackieren; die hinteren Plätze müssen auf Distanzwaffen oder Magie zurückgreifen. Magie wird benutzt, indem man beim Schlafen die Sprüche auswendig lernt und dann einen entsprechenden Spruch aus einer Tabelle auswählt.

Die Soundkulisse packt einen förmlich und passt sehr gut zur Umgebung. Wenn sich beispielsweise Skelette nähern, hört man ihre Ketten rasseln, und ja, dies kann ziemlich nervenaufreibend sein.

Zusammenfassend sei gesagt, dass jeder Rollenspielfan sich für dieses Spiel einmal Zeit nehmen sollte. Hier gibt es Spaß zu haben, Nerven zu verlieren und Karten zu zeichnen...

 

Teil der Eye of the Beholder Trilogie

Teil der Dungeons & Dragons Spieleserie


advertisment

Reviewed by: mika / Screenshots by: mika / Uploaded by: mika / Translated by: BostonGeorge / share on facebook
 

User Reviews

If you like this game, you will also like

 
genre:
Rollenspiele
Theme:
Futuristisch, Wilder Westen,
perspective:
 
genre:
Rollenspiele
Theme:
Fantasy, Mittelalter,
perspective:
 
genre:
Simulationen
Theme:
perspective:
 
genre:
Action
Theme:
Fantasy, Mittelalter,
perspective:
 
genre:
Simulationen
Theme:
perspective:
 
genre:
Rollenspiele
Theme:
Fantasy, Mittelalter,
perspective:
 
genre:
Rollenspiele
Theme:
Fantasy, Mittelalter,
perspective:


Your Ad Here