Dear Abandonia visitors: We are a small team that runs one of the largest DOS Games websites in the world. We have only 3 members of staff, but serve 450,000 users and have outgoing costs like any other top site for example: our servers, power, rent, programs, and staff. Abandonia is something special. It is a library of old games for you to download. It is like an old gaming arcade with all the old games in their original format. Abandonia is a place where you can find great old games and have fun four hours and years. To protect our independence, we are dependent of our friends using the site. We run on donations averaging around 6 USD (5 Euro). If everyone reading this gave the price of a cup of coffee, our fundraiser would be made easier. If Abandonia is useful to you, take one minute to keep it online for another year. Please help us forget fundraising and get back to Abandonia.

When Abandonia was founded it was to collect and present all old games where the copyright protection had been abandoned, hence the term ’abandonware’ and the site name Abandonia.com. We are still doing our best to keep the site open and free and will appreciate your support to help it stay that way.

‐ Thank you from the Abandonia Team

We are trying to make it easy for people in every country to donate. Please let us know how we could make it easier for you.

Please give whatever you can to help us.

Amount: Currancy:

or
Sprache auswählen!
German
password:
not a member yet? register here! forgot your password? reset here!

Download Dungeon Master II - The Legend of Skullkeep

Dungeon Master II - The Legend of Skullkeep
 
Producer:
Publisher:
Year:
Keywords:
Size:
11131 kb
Compability:

 

Download





Deine Aufgabe ist es, Dragoth's Untergebene davon abzuhalten das 'Zo Gate' zu bauen, das es ihm erlauben würde, Skullkeep zu betreten. Es gibt allerdings jede Menge Feinde zu erledigen, um dieses Ziel zu erreichen! 

Der Beginn des Spiels ist genau so, wie auch schon im ersten Teil; man muss seine Gruppe aus den drei Helden seiner Wahl zusammenstellen. Das Spiel beginnt in einem Verlies, gefüllt mit sargartigen Statuen, die direkt aus dem Feld geschlagen scheinen. Man erwacht als der Hauptcharakter, die Auswahl der Gefolgsleute erfolgt dann durch das Öffnen der Särge der ausgewählten Charaktere. Alle Charaktere unterscheiden sich in ihrer Klasse, ihren Attributen und den Gegenständen, die sie zu Beginn mit sich führen. Sie gewinnen Erfahrung und steigen auf, wenn man genug Monster umgebracht hat.

Nachdem die Truppe versammelt ist, steigt man eine Leiter hoch und befindet sich in einem kleinen Haus. Man muss den Schlüssel finden, um aus dem Haus zu kommen. Leider befassen sich viele der Rätsel und Problem im Spiel damit, einen Schlüssel zu finden, der eine bestimmte Tür öffnet, durch die man weiter reisen kann. Nachdem man aus dem Haus gelangt ist, steht man in der Mitte eines dunklen Waldes und ein paar schleimige Kreaturen kriechen durch die Gegend. Hier findet man die Läden. Diese verkaufen alle verschiedene Artikel; es gibt einen Lebensmittelladen, einen Waffenschmied, einen Rüstungsschmied und einen Krämerladen. Wenn man in einem Laden durchdreht (zum Beispiel mit Äpfeln oder anderen Dingen nach dem Inhaber wirft) werden die Wachen die Truppe mit bloßen Fäusten zusammenschlagen, egal wie stark die Rüstung ist.

Skullkeep unterscheidet sich in einigen Punkten sehr vom original Dungeon Master. Die Grafik ist wesentlich verbessert worden. Musik, die im ersten Teil nicht einmal existierte, gibt dem Spiel eine gute Atmosphäre. Der Hauptpunkt, der die Qualität von Skullkeep verschlechtert, ist das Fehlen von Rätseln, die trauriger Weise durch noch mehr Kämpfe ersetzt wurden. Außerdem neu sind draußen angelegte Level.

Das Spiel selbst sieht genauso aus, wie Dungeon Master 1. Es gibt kleine Portraits der Waffen der einzelnen Charaktere oberhalb des Hauptfensters. Direkt daneben befinden sich die Statusanzeigen. Es gibt sechs Buttons für die Bewegungen, vier Richtungen und Links-/Rechtsdreh. Außerdem kann man die Formation der Gruppe auswählen. Die stärksten Charaktere sollten natürlich nach vorne, um die Gegner zu erledigen und den Schaden abzufangen. Vergiss aber nicht, dass die schwachen Charaktere in Gefahr sind, wenn die Gruppe von hinten angegriffen wird.

Das Kampfsystem ist so einfach, wie es auch in Dungeon Master 1 war. Klicke einfach auf das Waffensymbol eines Charakters, das sich neben dem Formationsfenster befindet und du siehst alle Angriffsarten. Die einzelnen Angriffsarten haben unterschiedliche Erholungszeiten und richten unterschiedlich viel Schaden an. Dies macht das Fehlen der Rätsel noch schlimmer, da all die Kämpfe schnell langweilig werden, nachdem man ein Monster zum hundertsten Mal umgebracht hat.

Dungeon Master 2: The Legend of Skullkeep ist ein schönes Spiel, aber es wäre wesentlich besser ohne diese großen Mängel. Jemand der Rollenspiele im Allgemeinen oder das erste Dungeon Master mochte, sollte es aber trotzdem nicht verpassen.


advertisment

Reviewed by: Acid-Kun / Screenshots by: Acid-Kun / Uploaded by: Acid-Kun / Translated by: Chris / share on facebook
 

User Reviews

If you like this game, you will also like

 
genre:
Action
Theme:
Fantasy, Mittelalter,
perspective:
 
genre:
Simulationen
Theme:
perspective:
 
genre:
Action
Theme:
Fantasy, Mittelalter,
perspective:
 
genre:
Rollenspiele
Theme:
Fantasy, Mittelalter,
perspective:
 
genre:
Rollenspiele
Theme:
Fantasy,
perspective:
 
genre:
Rollenspiele
Theme:
Fantasy, Mittelalter,
perspective:
LeoVegas Mobil Casino


Your Ad Here