Dear Abandonia visitors: We are a small team that runs one of the largest DOS Games websites in the world. We have only 3 members of staff, but serve 450,000 users and have outgoing costs like any other top site for example: our servers, power, rent, programs, and staff. Abandonia is something special. It is a library of old games for you to download. It is like an old gaming arcade with all the old games in their original format. Abandonia is a place where you can find great old games and have fun four hours and years. To protect our independence, we are dependent of our friends using the site. We run on donations averaging around 6 USD (5 Euro). If everyone reading this gave the price of a cup of coffee, our fundraiser would be made easier. If Abandonia is useful to you, take one minute to keep it online for another year. Please help us forget fundraising and get back to Abandonia.

When Abandonia was founded it was to collect and present all old games where the copyright protection had been abandoned, hence the term ’abandonware’ and the site name Abandonia.com. We are still doing our best to keep the site open and free and will appreciate your support to help it stay that way.

‐ Thank you from the Abandonia Team

We are trying to make it easy for people in every country to donate. Please let us know how we could make it easier for you.

Please give whatever you can to help us.

Amount: Currancy:

or
Sprache auswählen!
German
password:
not a member yet? register here! forgot your password? reset here!

Download Darklands

Darklands
 
Producer:
Publisher:
Year:
Keywords:
Size:
12284 kb
Compability:

 

Buy it




Darklands führt dich ins mittelalterliche Deutschland des 15. Jahrhunderts. Es gibt eine kurze Einführung, die nichts über das Spiel aussagt und nur einen Gargoyle zeigt, der zum Leben erwacht und einen Magier, der dich zu Darkland willkommen heißt.

Zu Beginn des Spiels kann man eine vorgefertigte Gruppe aus vier Abenteurern auswählen, oder eine eigene komplett neu entwerfen. Das Spiel beginnt in der Schenke einer zufälligen Stadt. Hier entscheidet sich der Hauptcharakter für das Leben eines Abenteurers, um durch edle Taten zu Ruhm zu gelangen. In Unterhaltungen mit den anderen Gästen der Schenke bekommt man einige Hinweise über interessante Orte, aber sobald man die Schenke verlässt, ist man auf sich allein gestellt. Man bemerkt schnell, dass das Spiel keine wirkliche Handlung besitzt! Es hat nicht einmal ein Ende! Dies ist der Hauptgrund, warum ich ihm eine 4 gegeben habe. Natürlich ist Deutschland sehr groß, es gibt also viele Quests, Zufallsereignisse und jede Menge Freiheit, aber es fehlt die Handlung. Es ist nicht so toll, wie es zu Anfang scheinen mag, dass man hingehen kann und machen kann was man will.

Der Spielablauf ist sehr simpel. In jeder Situation die im Spiel auftaucht, bekommt man einige wenige Möglichkeiten zur Auswahl und entscheidet, was man als nächstes tun will. Die Weltkarte klickt man, wohin man reisen will, und die Truppe begibt sich zu dieser Position. Die Weltkarte ist der Hauptschauplatz an dem die Zufallsereignisse stattfinden. Die Schlachten sind genau so einfach gehalten; das Spiel pausiert und gibt die Gelegenheit den Charakteren Befehle zu erteilen. Bevor man weiterspielt, sollte man sich dann zurücklehnen und die Show genießen. In den Verliesen läuft das Spiel ähnlich ab, wie in den Schlachten. Die Sounds des Spiels sind großartig! Dies war eines der seltenen Spiele, bei denen ich den Ton nicht nach ein paar Stunden abgestellt habe.

In Darklands ist es sehr leicht, sich umbringen zu lassen. Man sollte also oft speichern. Und damit kommt der Hauptfehler: man kann nur speichern, wenn man sich in einer Stadt befindet, während man rastet oder über die Karte von Deutschland reist. Zu anderen Gelegenheiten ist das Speichern auch erlaubt, es kann dann allerdings passieren, dass der Speicherstand aus einer Mischung von aktuellen und alten Spieldaten besteht. Das Spiel bleibt dann allerdings trotzdem komplett spielbar.

Bist du noch am Lesen? Genug davon; klicke einfach auf den Download-Button. Dieses Spiel ist ein Muss für jeden RPG Fan.


advertisment

Reviewed by: Japo / Screenshots by: sarua / Uploaded by: Aladar / Translated by: Chris / share on facebook
 

User Reviews

If you like this game, you will also like

 
genre:
Simulationen
Theme:
perspective:
 
genre:
Strategie
Theme:
Fantasy,
perspective:
 
genre:
Rollenspiele
Theme:
Fantasy, Mittelalter,
perspective:
 
genre:
Rollenspiele
Theme:
Fantasy, Mittelalter,
perspective:
 
genre:
Rollenspiele
Theme:
Fantasy, Mittelalter,
perspective:
 
genre:
Strategie
Theme:
Fantasy, Mittelalter,
perspective:


Your Ad Here