Dear Abandonia visitors: We are a small team that runs one of the largest DOS Games websites in the world. We have only 3 members of staff, but serve 450,000 users and have outgoing costs like any other top site for example: our servers, power, rent, programs, and staff. Abandonia is something special. It is a library of old games for you to download. It is like an old gaming arcade with all the old games in their original format. Abandonia is a place where you can find great old games and have fun four hours and years. To protect our independence, we are dependent of our friends using the site. We run on donations averaging around 6 USD (5 Euro). If everyone reading this gave the price of a cup of coffee, our fundraiser would be made easier. If Abandonia is useful to you, take one minute to keep it online for another year. Please help us forget fundraising and get back to Abandonia.

When Abandonia was founded it was to collect and present all old games where the copyright protection had been abandoned, hence the term ’abandonware’ and the site name Abandonia.com. We are still doing our best to keep the site open and free and will appreciate your support to help it stay that way.

‐ Thank you from the Abandonia Team

We are trying to make it easy for people in every country to donate. Please let us know how we could make it easier for you.

Please give whatever you can to help us.

Amount: Currancy:

or
Sprache auswählen!
German
password:
not a member yet? register here! forgot your password? reset here!

Download Realms

Realms
 
Producer:
Publisher:
Year:
Keywords:
Size:
308 kb
Compability:

 

Download




Realms ist ein Strategiespiel von Graftgold Ltd. Es enthält kaum Handlung und der Untertitel „just make sure it is yours“ (Versichere Dich, dass Du es kriegst) deutet dies auch deutlich an. Ruhmreiche Schlachten und Kriege zu gewinnen ist dein hauptsächliches und einziges Ziel. 

Als Spieler übernimmt Du die Führung über eine Nation und muss alle „realms“ (Reiche) erobern. Du musst dich um viele verschiedene Städte kümmern, die Dir zur Verfügung stehen. Sie sind der Mittelpunkt Deiner Wirtschaft. Als Deine einzige Quelle für Gold werden sie häufig angegriffen. Also musst Du in Ihnen Armeen rekrutieren und ausbilden. Du brauchst Korn als Nahrung, Mauern um die Belagerungen der Streitkräfte hinauszuzögern und Raum zum Leben. All dieses Zeug kostet, also musst du ständig deine Schatzkammer im Auge behalten. Hungrige, kranke oder angegriffene Untertanen tendieren zum Rebellieren und Du brauchst nicht noch mehr Gegner, oder? 

Die Taktiken auf dem Kampfplatz sind ein sehr wichtiger Aspekt von „Realms“. Hier gibt es Tausende von Möglichkeiten! Lasse Deine Kavallerie in Dreieck-Formation angreifen, verteidige in einer Phalanx-Linie oder ziehe an den gegnerischen Truppen vorbei um sie von hinten zu zermalmen. Jegliche Einheit zu umschließen und von vielen Seiten anzugreifen reduziert 
augenblicklich deren Moral und als Konsequenz wird diese schnell niedergemetzelt 

Rekrutieren ist ebenso eine Schlüsselrolle auf dem Weg zum Sieg. Dir ist erlaubt, zu entscheiden welche Ausrüstung Deine Armee tragen wird. Sollen sie schwere Rüstung, großes Schild und Hammer tragen oder vielleicht nur einen Helm und mit der Hilfe von einem Langbogen und einem Schwert kämpfen? Du entscheidest (und bezahlst - natürlich). Unbezahlte Krieger desertieren 
schnell.

Leider unterstützt das Spiel nur Adlib und Roland Soundkarten. Beim "Beepen" von dem PC-Lautsprecher kommt keine Atmossphäre auf. Die Grafik schaut gut genug aus, obwohl sie keinen großen Eindruck macht. 

Bei Realms sind trainierte und gut ausgerüsteten Einheiten wichtig. Es macht Spaß mehrere starke Legionen zu erschaffen. Auf der anderen Seite lässt die KI viel zu wünschen übrig. Während Anfänger einige Probleme haben ein Geplänkel zu gewinnen, werden erfahrene Taktiker die Gegner mit kleineren Truppen niedermähen. Der Computer macht häufig wirklich dumme Fehler, wie z.B. einen Teil der Einheiten sinnlos zurückzulassen während der Rest der Truppen die Armee des 
Spielers angreift.

Schlussendlich bietet dieses Spiel viel im Kampfmodus und selbst die anspruchsvollsten Taktiker werden zufrieden sind. Leider kann die schlechte KI und vereinfachte Wirtschaft den Spieler vertreiben. Es ist empfehlenswert wenn Du riesige Schlachten magst, wenn Du aber Management von Imperien Taktikspielen vorziehst, könntest du unzufrieden sein. Ich würde dem Spiel 
eine 3 geben.


advertisment

Reviewed by: Ancient386DX / Screenshots by: Ancient386DX / Uploaded by: The Fifth Horseman / Translated by: Varulven / share on facebook
 

User Reviews

If you like this game, you will also like

 
genre:
Strategie
Theme:
Fantasy,
perspective:
Isometrisch,
 
genre:
Strategie
Theme:
Historisch, Kriegsführung,
perspective:
 
genre:
Strategie
Theme:
Fantasy, Mittelalter,
perspective:
 
genre:
Action
Theme:
Historisch, Mittelalter,
perspective:
 
genre:
Strategie
Theme:
Fantasy, Mittelalter,
perspective:


Your Ad Here