Dear Abandonia visitors: We are a small team that runs one of the largest DOS Games websites in the world. We have only 3 members of staff, but serve 450,000 users and have outgoing costs like any other top site for example: our servers, power, rent, programs, and staff. Abandonia is something special. It is a library of old games for you to download. It is like an old gaming arcade with all the old games in their original format. Abandonia is a place where you can find great old games and have fun four hours and years. To protect our independence, we are dependent of our friends using the site. We run on donations averaging around 6 USD (5 Euro). If everyone reading this gave the price of a cup of coffee, our fundraiser would be made easier. If Abandonia is useful to you, take one minute to keep it online for another year. Please help us forget fundraising and get back to Abandonia.

When Abandonia was founded it was to collect and present all old games where the copyright protection had been abandoned, hence the term ’abandonware’ and the site name Abandonia.com. We are still doing our best to keep the site open and free and will appreciate your support to help it stay that way.

‐ Thank you from the Abandonia Team

We are trying to make it easy for people in every country to donate. Please let us know how we could make it easier for you.

Please give whatever you can to help us.

Amount: Currancy:

or
Sprache auswählen!
German
password:
not a member yet? register here! forgot your password? reset here!

Download Keys to Maramon, The

Keys to Maramon, The
 
Producer:
Publisher:
Year:
Keywords:
Size:
296 kb
Compability:

 

Download




Dies ist ein altes und hervorragendes Rollenspiel, eines der wenigen, die ich wirklich mag. Normalerweise habe ich es auf dem C64 gespielt, aber die langen Ladezeiten und das ständige Disketten wechseln waren auf Dauer sehr frustrierend.  

Aber jetzt haben wir hier das Spiel für den PC.

Dies ist eine der wenigen Umsetzungen für den PC, in der die Grafik genau so gut wie auf dem C64 ist. Der Sound ist allerdings nichts, über das man sich freuen könnte und besteht hauptsächlich aus quietschen und piepen.

Aber welch eine Geschichte!!!

Zu Beginn des Spiels wählst du deinen Charakter. Dabei kannst du entweder Jäger, Schmied, Kurier oder Gelehrter sein. Jeder dieser Charaktere hat leicht unterschiedliche Fertigkeiten, die alle an verschiedenen Stellen des Spiels nützlich sind. Du beginnst in der Stadt Maramon, wo du so etwas wie der örtliche Sheriff bist. Deine Aufgabe ist es, die Stadt vor den Monstern, die nachts herauskommen, zu beschützen. Du kannst zu verschiedenen Orten gehen (wie Rathaus, Bibliothek, Kräuterladen, Waffenschmied, Rüstungsschmied, Taverne oder Festung), ich rate dir aber, dich zuerst einmal selbst auszurüsten – kaufe dir also eine Waffe und eine Rüstung. Beides kostet Geld, du erhältst aber regelmäßig Geld für deine Dienste. Außerdem lassen die Monster meistens kleine Geldbeutel zurück.

Aber woher kommen alle diese ‚großzügigen’ Monster? Sie kommen aus den Türmen, die sich in der Stadt befinden! Jede Nacht strömen die Monster aus einem der Türme, um die Stadt zu verwüsten. Hier ein Tipp: Die Monster greifen immer an einem Tag dasselbe Ziel an. Es ist deine Aufgabe sie aufzuhalten und zu erledigen, bevor sie dich oder jemand anders umbringen.  

Und warum gibt es diese Türme?

Nun, das ist Teil des Mysteriums, ich werde also nichts dazu sagen. Aber wenn du in der Bibliothek vorbei schaust, wirst du die Geschichte der Türme herausfinden, und außerdem, wie man hinein kommt. Weiterhin kannst du in der Bibliothek viele Dinge lernen, zum Beispiel, wie du deine Waffen aufrüstest, wie du genug Ruhe bekommst und wie du diese Monster ausschaltest, damit deine Stadt sicher bleibt. Wenn du soweit bist, kannst du zum Gegenschlag ausholen und den Verliesen unter der Stadt einen Besuch abstatten.

Zur Steuerung deines Charakters dienen der Ziffernblock (man kann sich auch diagonal bewegen), und um anzugreifen die Leertaste. Die speziellen Menüs können nur in Gebäuden aufgerufen werden, wenn du also deine Ausrüstung ändern oder dich ausruhen willst, oder auch zum Speichern, musst du ein Gebäude betreten. Denke also daran, dass nur die Burgen auch nachts offen bleiben.

Das Spiel läuft sehr gut in DOSBox, versuche dies also, wenn du Windows XP als Betriebssystem hast.

Wegen des schlechten Sounds und den zu wenigen wirklich herausfordernden Kämpfe, geben ich dem Spiel nur eine 4. Allerdings ist die wirklich phantastische Handlung, die du nach und nach aufdeckst, ein mehr als guter Ausgleich für die fehlende Flexibilität im Kampf.

Teil der The Magic Candle Trilogie
 


advertisment

Reviewed by: Sebatianos / Screenshots by: Sebatianos / Uploaded by: Sebatianos / Translated by: Chris / share on facebook
 

User Reviews

If you like this game, you will also like

 
genre:
Rollenspiele
Theme:
Fantasy, Mittelalter,
perspective:
 
genre:
Adventure
Theme:
Arkade, Fantasy,
perspective:
 
genre:
Adventure
Theme:
Fantasy, Mittelalter,
perspective:
 
genre:
Adventure
Theme:
Fantasy, Mittelalter,
perspective:
LeoVegas Mobil Casino


Your Ad Here