Dear Abandonia visitors: We are a small team that runs one of the largest DOS Games websites in the world. We have only 3 members of staff, but serve 450,000 users and have outgoing costs like any other top site for example: our servers, power, rent, programs, and staff. Abandonia is something special. It is a library of old games for you to download. It is like an old gaming arcade with all the old games in their original format. Abandonia is a place where you can find great old games and have fun four hours and years. To protect our independence, we are dependent of our friends using the site. We run on donations averaging around 6 USD (5 Euro). If everyone reading this gave the price of a cup of coffee, our fundraiser would be made easier. If Abandonia is useful to you, take one minute to keep it online for another year. Please help us forget fundraising and get back to Abandonia.

When Abandonia was founded it was to collect and present all old games where the copyright protection had been abandoned, hence the term ’abandonware’ and the site name Abandonia.com. We are still doing our best to keep the site open and free and will appreciate your support to help it stay that way.

‐ Thank you from the Abandonia Team

We are trying to make it easy for people in every country to donate. Please let us know how we could make it easier for you.

Please give whatever you can to help us.

Amount: Currancy:

or
Sprache auswählen!
German
password:
not a member yet? register here! forgot your password? reset here!

Download Sinbad and the Throne of the Falcon

Sinbad and the Throne of the Falcon
 
Producer:
Publisher:
Year:
Keywords:
Size:
635 kb
Compability:

 

Download






Sinbad and the Throne of the Falcon ist ein altes Spiel, dass ich wirklich gerne auf meinem Commodore64 gespielt habe. Die PC-Version hat eine leicht schlechtere Grafik, ist aber trotzdem gut für die Zeit, in der das Spiel gemacht wurde. Vom Sound war ich wirklich überrascht, da er nicht vom internen Lautsprecher kommt. Zwar ist er nichts Besonderes und kann einem nach einer gewissen Zeit auf die Nerven gehen, kreiert aber die orientalische Stimmung aus Tausend und Einer Nacht.

Das Spiel bietet eine große Vielfalt, weswegen ich es auch so mag. Es ist eine Kombination aus Strategie und Abenteuer, in der ihr den legendären Helden Sindbad spielt, der gegen den Schwarzen Prinzen kämpft. Seine Vernichtung ist euer Hauptziel. Ihr benötigt verschiedene Dinge und es gibt Charaktere, die euch helfen können. Wenn ihr einer solchen Person begegnet, erscheint ein Dialogschirm. Seid aber vorsichtig mit dem, was ihr sagt, da eure Worte von Bedeutung sind.

Ihr werdet auch in Bedrängnis geraten. Es gibt einige Kreaturen, gegen die ihr kämpfen müsst, und sogar einen Arcadebereich, in dem ihr aus den unterirdischen Höhlen fliehen müsst. Ihr reist über Land und See, müsst aber beim Zweiteren mit Scharfblick auf heimtückische Felsen achten. Wenn ihr Schiffbruch erleidet, ist das Spiel vorbei!

Sindbad trägt einen grünen Kompass mit sich. Wenn ihr dort auf den Soldaten klickt, erscheint die Strategiekarte. Die weißen Einheiten gehören zu euch, die schwarzen zum Prinzen. Ihr müsst die Gegner davon abhalten, die Stadt in der Mitte zu erreichen.

Dieses Spiel ist so mannigfaltig und spaßig, dass ich nicht anders kann, als ihm großzügige VIER Punkte zu geben. Es gibt einige Gründe dafür, es nicht noch besser zu bewerten, der Hauptgrund ist aber die fehlende Speicherfunktion! Wenn ihr sterbt, müsst ihr also wieder von vorn beginnen.

Die Steuerung ist einfach gehalten: Alles läuft über die Pfeiltasten und die Leertaste. Zum Spielen schlage ich DOSBox vor, da es sonst zu schnell laufen würde - drückt ihn DOSBox Strg+F11 bis die Cycles auf ungefähr 1000 sind. Ihr könnt es aber auch noch langsamer machen, um das Spiel zu vereinfachen. Das ist besonders hilfreich, wenn ihr versucht, das Juwel aus dem Auge der Statue zu bekommen. Wenn euch das missglückt, seid ihr nämlich schon so gut wie tot.

Für den Fall, dass ihr nicht vorwärtskommt, ist dem Archiv eine Hinweisdatei beigelegt!

Genießt es!


advertisment

Reviewed by: Sebatianos / Screenshots by: Sebatianos / Uploaded by: Sebatianos / Translated by: Luchsen / share on facebook
 

User Reviews

If you like this game, you will also like

 
genre:
Adventure
Theme:
Fantasy, Mittelalter,
perspective:
 
genre:
Strategie
Theme:
Fantasy, Historisch,
perspective:
 
genre:
Brettspiele
Theme:
perspective:
LeoVegas Mobil Casino


Your Ad Here