Dear Abandonia visitors: We are a small team that runs one of the largest DOS Games websites in the world. We have only 3 members of staff, but serve 450,000 users and have outgoing costs like any other top site for example: our servers, power, rent, programs, and staff. Abandonia is something special. It is a library of old games for you to download. It is like an old gaming arcade with all the old games in their original format. Abandonia is a place where you can find great old games and have fun four hours and years. To protect our independence, we are dependent of our friends using the site. We run on donations averaging around 6 USD (5 Euro). If everyone reading this gave the price of a cup of coffee, our fundraiser would be made easier. If Abandonia is useful to you, take one minute to keep it online for another year. Please help us forget fundraising and get back to Abandonia.

When Abandonia was founded it was to collect and present all old games where the copyright protection had been abandoned, hence the term ’abandonware’ and the site name Abandonia.com. We are still doing our best to keep the site open and free and will appreciate your support to help it stay that way.

‐ Thank you from the Abandonia Team

We are trying to make it easy for people in every country to donate. Please let us know how we could make it easier for you.

Please give whatever you can to help us.

Amount: Currancy:

or
Sprache auswählen!
German
password:
not a member yet? register here! forgot your password? reset here!

Download Beverly Hills Cop

Beverly Hills Cop
 
Producer:
Publisher:
Year:
Keywords:
Size:
352 kb
Compability:

 

Download




Nein, Nein, es geht nicht um den Crazy Frog! Der sollte erschossen werden. Nein, es geht um das Original Axel F. von Harold Faltermeyer. Und alle die wissen, von welchem Lied ich rede, erinnern sich bestimmt an den großartigen Film, für den es geschrieben wurde – Beverly Hills Cop, der Film, der Eddie Murphy so berühmt machte, wie er es heute ist.  

Und in diesem Spiel tritt natürlich auch Eddie auf (dein Computer ist dann der Co-star), zumindest steht’s so in den Credits.

Es war ein durchschnittliches Spiel, das ich häufig am C64 spielte, und das auch für den Amiga rauskam, aber ich wusste nie, dass es auch für den PC portiert wurde. Und es ist immer noch im oberen Durchschnitt, mit recht netten Grafiken, eine quietschenden Sound und einem leicht fragwürdigen Interface. Das Spiel besteht aus 4 Levels, die du alle (nacheinander) spielen kannst, oder du wählst, welchen du spielen willst (Näheres hierzu im Optionsbildschirm).

Level 1: Du musst durch das Warenhaus zu deinem Mercedes Cabrio gelangen. Unterwegs versuchen Bösewichte, dich zu stoppen. Du kannst sie treten oder schlagen, aber das kannst du leider nicht zu gut, also solltest du sie lieber gleich meiden. Jedes mal, wenn du das Klingeln hörst, wisse, es ist eine Landmine, über die du besser springst.

Level 2: Halte den Van auf, der aus dem Warenhaus geflohen ist. Du musst deinen Wagen lenken, aber die Steuerung ist scheußlich. Wenn du das Steuerrad drehst, fährst du unaufhaltsam in diese Richtung, bis du gegensteuerst (was bei höheren Geschwindigkeiten unpraktisch ist), und wenn du von der Straße abkommst, darfst du deinen eigenen (spektakulären) Unfall erleben.

Level 3: Du musst in die Villa kommen. Überall laufen Wachen rum, und du musst dir deinen Weg frei schießen. Wenn du genau hinsiehst, erkennst du, dass sie zuerst in die Luft springen, bevor sie in ihrer Blutlache auf dem Boden landen (natürlich erst, wenn du sie erschossen hast).  

Level 4 ist ein 3D Level. Du siehst nur weiße Linien auf schwarzem Hintergrund. Die, die aussehen wie gefaltete, bewegliche Bonbonpapierchen sind Wachen. Sie musst du meiden oder erschießen. Wenn es das letzte Level nicht gäbe, wäre das Spiel gar nicht erst nennenswert (Es ist ein echter Egoshooter, bloß ohne Texturen und den ganzen Schnickschnack).

Insgesamt ist das Spiel OK, aber die Animationen sind alles andere als flüssig. Du wirst Schwierigkeiten haben, den Text zu lesen, weil er zu sehr rüttelt, und die Animationen, insbesondere im ersten Level, sind sehr abgehackt.

Ich musste DOSBox auf etwa 850 Cycles und den Frame Skip auf 6 stellen, um die besten (aber nicht perfekten) Ergebnisse zu bekommen. Die Grafik war immer noch abgehackt, und der Text rüttelte (aber nur leicht).  


advertisment

Reviewed by: Sebatianos / Screenshots by: Sebatianos / Uploaded by: Sebatianos / Translated by: Grinder / share on facebook
 

User Reviews

If you like this game, you will also like

 
genre:
Action
Theme:
perspective:
Plattform, Seitwärtslaufend,
 
genre:
Action
Theme:
Futuristisch, Kämpfen,
perspective:
 
genre:
Action
Theme:
Arkade,
perspective:
Dritte Person,
 
genre:
Action
Theme:
Arkade, Schußwaffen,
perspective:
 
genre:
Brettspiele
Theme:
perspective:
 
genre:
Action
Theme:
Futuristisch, Schußwaffen,
perspective:
 
genre:
Action
Theme:
perspective:
 
genre:
Action
Theme:
Futuristisch, Kämpfen,
perspective:
LeoVegas Mobil Casino


Your Ad Here