Dear Abandonia visitors: We are a small team that runs one of the largest DOS Games websites in the world. We have only 3 members of staff, but serve 450,000 users and have outgoing costs like any other top site for example: our servers, power, rent, programs, and staff. Abandonia is something special. It is a library of old games for you to download. It is like an old gaming arcade with all the old games in their original format. Abandonia is a place where you can find great old games and have fun four hours and years. To protect our independence, we are dependent of our friends using the site. We run on donations averaging around 6 USD (5 Euro). If everyone reading this gave the price of a cup of coffee, our fundraiser would be made easier. If Abandonia is useful to you, take one minute to keep it online for another year. Please help us forget fundraising and get back to Abandonia.

When Abandonia was founded it was to collect and present all old games where the copyright protection had been abandoned, hence the term ’abandonware’ and the site name Abandonia.com. We are still doing our best to keep the site open and free and will appreciate your support to help it stay that way.

‐ Thank you from the Abandonia Team

We are trying to make it easy for people in every country to donate. Please let us know how we could make it easier for you.

Please give whatever you can to help us.

Amount: Currancy:

or
Sprache auswählen!
German
password:
not a member yet? register here! forgot your password? reset here!

Download Ashes of Empire

Ashes of Empire
 
Producer:
Publisher:
Year:
Keywords:
Size:
1482 kb
Compability:

 

Download




Hier kommt ein Spiel, dass dich in die Rolle eines gewalttätigen Friedenskämpfers versetzt, der versucht, Ländern Stabilität zu bringen, deren Regimes fundamentale Veränderungen durchlebt haben. Es ist kein Geheimnis, dass das Spiel von den Zusammenbrüchen einiger verschiedener sozialistischer Regimes inspiriert wurde und sogar einem blutigen Bürgerkrieg den, du (durch Töten, Zerstören usw.) versuchst, zu verhindern.  

Wenn du die Ashes Datei startest, siehst du ein ziemlich beeindruckendes Intro, das dir die verzweifelte Situation der diversen Länder erklärt. Dieses Intro ist grafisch aufwendig gestaltet und lässt dich viel hoffen (um dich später zu enttäuschen). Der Sound des Intro ist nicht schlecht und wird dir irgendwo auf die Nerven gehen, aber mit Grund. Du wirst einige Imitationen von Sirenen und eine ungleichmäßige Musik hören, aber ich sagte ja schon, das es nerven würde.

Nach dem Intro beginnt das Spiel. Du siehst eine Karte der hilfsbedürftigen Länder und musst deine Mission in einer Grenzregion beginnen, die du wählst. Die Funktionstasten F2-F10 zeigen dir verschiedene Informationen, und mit Klicken auf die Icons unter der Karte siehst du das (allerdings nicht sehr eindrucksvolle) Terrain. Mit verschiedenen Nummerntasten (1-9) kannst du weitere Info zur Mission und Menüs zu Aktionen, wie z.B. der Fallschirmabsprung aus dem Flugzeug, abrufen. Bewegen kannst du dich mithilfe sowohl der Tastatur als auch wahlweise Maus oder Joystick . Auf jeden Fall brauchst du das Eingabegerät und die Tastatur (<- langsamer/zurück; -> schneller/vorwärts).

Und nun beginnt die Mission. In einer klobigen Möchtegern-3D-Ansicht gehen die Kontrollen so schnell vorbei, das du dich kaum bewegen kannst! Du brauchst eine Kombination der Tasten und entweder Maus oder Tastatur (wie du willst), um dich zu bewegen und die Gegner zu erschießen. Es gibt einen kleinen Radarschirm unten im Bild, der aber nicht viel hilft. Die Ziele befinden sich entweder in der Luft oder an Land, und du musst sie (in einer bestimmten Zeit) zerstören, um Frieden in die Provinz zu bringen. Es ist sehr schwer, die Steuerung herauszubekommen. Wenn du crashst oder einen Fallschirmsprung vom Flugzeug aus machst, kannst du eine andere Maschine wählen, wie z.B. einen Panzer, aber die Steuerung bleibt die selbe. Der einzige Unterschied ist, dass du so durch Luftangriffe verletzlicher bist. Es gibt einige stationäre Bauten, die du zerstören musst, aber vorher musst du sie kriegen, was nicht immer leicht ist.

Kurz gesagt, dieses Spiel bietet eine Menge Action (größtenteils im FPS-Stil), aber die Steuerung ist so schlimm, dass du kaum mit ihnen klar kommen wirst, und das macht sich bei so einem Spiel schlecht. Wenn du sie in den Griff kriegst, wird das Spiel spielbar (aber immer noch nicht viel wert).

Die Grafik ist für die Zeit passabel (obwohl in der unteren Hälfte der Skala), der Sound ist durchschnittlich und das Gameplay sollte schier bestraft werden!  

Das Spiel verdient nicht mehr als eine 2, obwohl das Intro dich zuerst auf andere Gedanken bringt!


advertisment

Reviewed by: Sebatianos / Screenshots by: Sebatianos / Uploaded by: Sebatianos / Translated by: Grinder / share on facebook
 

User Reviews

If you like this game, you will also like

 
genre:
Simulationen
Theme:
Fliegerei, Historisch,
perspective:
 
genre:
Strategie
Theme:
Futuristisch, Kriegsführung,
perspective:
 
genre:
Simulationen
Theme:
Fliegerei, Historisch,
perspective:
 
genre:
Simulationen
Theme:
Fliegerei,
perspective:
CGA-only,
LeoVegas Mobil Casino


Your Ad Here