Dear Abandonia visitors: We are a small team that runs one of the largest DOS Games websites in the world. We have only 3 members of staff, but serve 450,000 users and have outgoing costs like any other top site for example: our servers, power, rent, programs, and staff. Abandonia is something special. It is a library of old games for you to download. It is like an old gaming arcade with all the old games in their original format. Abandonia is a place where you can find great old games and have fun four hours and years. To protect our independence, we are dependent of our friends using the site. We run on donations averaging around 6 USD (5 Euro). If everyone reading this gave the price of a cup of coffee, our fundraiser would be made easier. If Abandonia is useful to you, take one minute to keep it online for another year. Please help us forget fundraising and get back to Abandonia.

When Abandonia was founded it was to collect and present all old games where the copyright protection had been abandoned, hence the term ’abandonware’ and the site name Abandonia.com. We are still doing our best to keep the site open and free and will appreciate your support to help it stay that way.

‐ Thank you from the Abandonia Team

We are trying to make it easy for people in every country to donate. Please let us know how we could make it easier for you.

Please give whatever you can to help us.

Amount: Currancy:

or
Sprache auswählen!
German
password:
not a member yet? register here! forgot your password? reset here!

Download Blue Max - Aces of the Great War

Blue Max - Aces of the Great War
 
Producer:
Publisher:
Year:
Keywords:
Size:
772 kb
Compability:

 

Download




Blue Max ist ein Name, der vielen älteren Computerspielern noch in guter Erinnerung sein sollte. Es war ein legendäres Spiel für den C64. Dieses Spiel hier, Blue Max: Aces of the Great War, hat jedoch nicht mehr viel mit dem C64-Spiel gemein (auch wenn dieses Spiel für den C64 und den Amiga portiert wurde). Ich muss zugegeben, dass, als mich mein Freund (der einen 286er einige Jahre vor mir besaß) damals einlud um Blue Max auf dem PC zu spielen, ich ziemlich enttäuscht war. Ich hatte das Spiel erwartet, welches ich ja sehr gut kannte und sah anstatt dessen dieses hier, dass ich aber damals nicht kapiert habe. Nun, in der Zwischenzeit habe ich das (immerhin hatte ich 15 Jahre Zeit um mich daran zu gewöhnen).

Wie der Titel schon andeutet und der Untertitel weiter ausführt, wird man hier in die Zeit des Großen Krieges (1. Weltkrieg) zurückversetzt und fliegt darin ein altmodisches Flugzeug. Ich kann zwar nicht gerade behaupten, dass dieses Spiel die Erfindung des heißen Wassers war aber es hatte doch einige nette Besonderheiten, die zum damaligen Zeitpunkt absolut neuartig waren und auch heutigen Titel gut tun würden.

Zunächst einmal solltet Ihr Euch registrieren - und zwar als Pilot. Ihr könnt aus zwei vorgefertigten Piloten wählen oder einen eigenen kreieren. Weiterhin könnt Ihr die Seite auswählen für die Ihr fliegen wollt und ob es ein Einzelspieler (wenn Ihr alleine spielt) sein soll oder ein Zweispieler-Match (wenn Ihr gegen einen Freund spielt). Auf jeder Seite könnt Ihr aus insgesamt vier Flugzeugtypen eines wählen.

Als nächsten Schritt, schlage ich vor, dass Ihr erst einmal den Übungsmodus ausprobiert, in dem die Feinde Euch nicht abschießen könnt und Ihr die Gelegenheit habt, Euch mit dem Flugzeug und dessen Steuerung vertraut zu machen sowie Landungen zu üben und auch Abschüsse zu trainieren. Ihr könnt die Gegner die abschießen, aber diese Euch nicht und die Punktzahl wird nicht gewertet. Danach könnt Ihr entweder Einzelmissionen fliegen oder eine Kampagne beginnen (in denen Ihr verschieden Aufgaben erfüllen müsst, wie z.B. bestimmte Ziele zu bombardieren). Sterbt Ihr in den Einzelmissionen oder innerhalb der Kampagne wird Euer Name von der Liste der aktiven Piloten gestrichen.

Weiterhin könnt Ihr auch noch die Option der strategischen Luftschlacht ausprobieren (bei weitem das originellste Feature des Spiels). Diese findet auf einer Karte mit Hexfeldern statt. Darauf plant man innerhalb von Runden die einzelnen Aktionen des Flugzeugs. Beendet man die Runde, sieht man eine Animation, in der man automatisch die geplanten Aktionen fliegt. Das Ziel liegt auf der Hand - den Feind vom Himmel holen! Dieser Modus ist definitiv für Leute gedacht, die den strategischen Luftkampf bevorzugen - über den Feind steigen und mit feuernden Kanonen zurück auf ihn hinabtauchen!

Ein weiteres tolles Feature ist der 2-Spieler-Modus. Man lädt einen Freund ein und hat vielleicht zur gleichen Zeit das gleiche Ziel im Spiel. Hat man dieselbe Seite gewählt, kann man zusammen gegen den Feind kämpfen oder auch auf zwei verschiedene Arten gegeneinander antreten! Entweder Ihr kämpft im Action-geladenen Dogfight oder im strategischen Kampf (wahrscheinlich die faszinierendere Möglichkeit). In beiden Fällen wird der Bildschirm geteilt, so dass jeder Spieler einen kleinen Ausblick aus seinem Cockpit bekommt. Hat man den klassischen Kampf gewählt (entweder gemeinsam gegen den Computer oder gegeneinander), kann es gut sein, dass Euch die Bildschirmausschnitte zu klein vorkommen und dass man darauf zu wenig erkennen kann. Das ist natürlich nicht so schön; aber ich muss dennoch sagen, dass ich ziemlich beeindruckt war, dass ein so kleines Spiel (in Bezug auf die Dateigröße) zwei unterschiedliche Flugzeuge die mit sich und anderen Objekten interagieren so gut berechnen kann. Aber wie ich schon erwähnte, finde ich den strategischen Luftkampf mit am Besten. Es ist auf jeden Fall eine gute Alternative bevor einem von den ganzen Flugkurven schwindelig wird.

Die Grafik ist nicht weniger beeindruckend, bedenkt man die Zeit, als das Spiel veröffentlicht wurde (immerhin war es erst 1990; und das Spiel ist auch nicht so schnell gealtert wie viele andere Titel). Leider kann man das von den Soundeffekten nicht behaupten.

Den Realitätsgrad kann man ebenfalls anpassen (auch wenn man einen Piloten erstellt). Man kann die Art der Flugzeugsteuerung auswählen (ob man beim Zurückziehen steigt oder runter geht - weil man nach unten drückt), die Wetter- und Windbedingungen und deren Auswirkungen auf die Flugeigenschaften, und man kann aus zwei Waffengattungen auswählen. Die Waffen sind bei Weitem am realistischsten, da man hier den Flugwinkel der Kugeln sowie die Bewegungen der beiden Flugzeuge einrechnen muss.

Wenn Ihr mit dem Fliegen anfangt, muss ich darauf hinweisen, dass Ihr als Erstes Eure Geschwindigkeit erhöhen solltet. Sinkt Eure Fluggeschwindigkeit unter 40/45, verliert Ihr die Kontrolle über das Flugzeug und stürzt ab. Die Ansicht im Cockpit könnt Ihr variieren (Vorn, Links und Rechts and Heckansicht). Zusätzlich zu Euren Hauptwaffen, den Maschinengewehren, könnt Ihr auch Bomben mitnehmen und müsst diese (sofern die Mission es verlangt) über feindlichem Territorium auf bestimmte Ziele abwerfen. Ich sollte Euch auch noch davor warnen, dass falls Ihr landen wollt (oder dazu gezwungen werdet), Ihr feindliches Gebiet meiden solltet. Landet Ihr hinter den feindlichen Linien, werdet Ihr ein Kriegsgefangener und Euer Name wird ebenfalls von der Liste der aktiven Piloten gestrichen. So ist es jedenfalls ratsam im eigenen Gebiet zu landen oder wenigstens zu versuchen im Niemandsland aufzusetzen.

Alles in allem ist dies ein sehr gutes Spiel und es bietet genug Herausforderung und Spaß, ob Ihr jetzt allein gegen den Computer kämpft oder mit einem Freund spielt. Es ist durchaus beeindruckend und sicherlich ein unterschätztes Spiel, auch wenn das gewisse Etwas fehlt (wo ich aber nicht sagen kann was das genau sein sollte). Das Spiel hat, trotz seiner Tugenden nicht ganz die Anziehungskraft die man sich vielleicht dafür wünschen würde. Es ist trotzdem eine wertvolle Bereicherung für Eure Archive!


advertisment

Reviewed by: Sebatianos / Screenshots by: Sebatianos / Uploaded by: Sebatianos / Translated by: BostonGeorge / share on facebook
 

User Reviews

If you like this game, you will also like

 
genre:
Simulationen
Theme:
Fliegerei,
perspective:
Dritte Person,
 
genre:
Simulationen
Theme:
Fliegerei, Historisch,
perspective:
 
genre:
Simulationen
Theme:
Fliegerei, Historisch,
perspective:
 
genre:
Action
Theme:
Fliegerei, Futuristisch,
perspective:
LeoVegas Mobil Casino


Your Ad Here