Dear Abandonia visitors: We are a small team that runs one of the largest DOS Games websites in the world. We have only 3 members of staff, but serve 450,000 users and have outgoing costs like any other top site for example: our servers, power, rent, programs, and staff. Abandonia is something special. It is a library of old games for you to download. It is like an old gaming arcade with all the old games in their original format. Abandonia is a place where you can find great old games and have fun four hours and years. To protect our independence, we are dependent of our friends using the site. We run on donations averaging around 6 USD (5 Euro). If everyone reading this gave the price of a cup of coffee, our fundraiser would be made easier. If Abandonia is useful to you, take one minute to keep it online for another year. Please help us forget fundraising and get back to Abandonia.

When Abandonia was founded it was to collect and present all old games where the copyright protection had been abandoned, hence the term ’abandonware’ and the site name Abandonia.com. We are still doing our best to keep the site open and free and will appreciate your support to help it stay that way.

‐ Thank you from the Abandonia Team

We are trying to make it easy for people in every country to donate. Please let us know how we could make it easier for you.

Please give whatever you can to help us.

Amount: Currancy:

or
Sprache auswählen!
German
password:
not a member yet? register here! forgot your password? reset here!

Download Starflight

Starflight
 
Producer:
Publisher:
Year:
Keywords:
Size:
272 kb
Compability:

 

Buy it





Das erste Mal habe ich Starflight auf dem Sega Genesis eines Freundes gespielt, als es 1991 für dieses System herauskam. Ich ging so oft wie möglich zu ihm, um eine Chance zu ergattern, das Spiel zu spielen, da er es mir absolut nicht leihen wollte. Im Endeffekt führte es dazu, dass ich mir die IBM Version suchte und meine Eltern anflehte, sie mir zu kaufen. Sogar heute noch spiele ich es alle paar Jahre wieder.

Am Anfang von Starflight tappt man ziemlich im Dunkeln, was sich aktuell im Universum zusammenbraut. Du befindest dich auf Arth, einer Kolonie der Menschen, die den Fall der Erde und des alten Reiches nach dem Großen Interplanetaren Krieg überlebt haben, der kurz nach der Wiederentdeckung des interstellaren Weltraumfluges und des Treibstoffes Endurium ausbrach. Du erhältst ein Schiff, ein bisschen Geld, ein wenig Treibstoff und wirst angewiesen, eine Mannschaft anzuheuern und zu trainieren, um anschließend aufzubrechen und Informationen zu sammeln.

Das Universum ist offen und der Spieler kann tun und lassen was er will... (mit einigen Konsequenzen, wenn man gefährliche Wagnisse eingeht, zum Beispiel, dass dir der Treibstoff ausgeht, dass du Aliens stinksauer machst oder in einem Feuerball verglühst) während die Spieltiefe durch Interaktion mit anderen Rassen, Mineralienabbau und Erkundungstouren ebenfalls sehr hoch ist; hinzu kommt die Hintergrundhandlung, die vergangene Ereignisse mit aktuellen verbindet. Mit 270 Sternensystemen und ein paar sonderbaren Alienrassen bietet das Spiel langen Spielspaß und einen hohen Wiederspielwert.

Am Anfang von Starflight versuchst du eigentlich nur, durch Mineralienabbau, Kolonisierungsvorschläge, Handel mit anderen Rassen, Proben von Lebensformen und dem Schleifen von antiken Artefakten zur Basis, Geld zu machen und den Treibstoff zu besorgen, um weiter zu erkunden. Aber noch während du dein Schiff aufrüstest und die Galaxie um dich herum zu verstehen beginnst, zwingt dich ein Notfall in deinem Heimatsystem in die Fußstapfen deiner lang verstorbenen Vorfahren der Erde zu treten, um ihre Geschichte zu erforschen und um sicherzustellen, dass Arth nicht das selbe Schicksal blüht.

Die EGA Grafiken und der Sound (nur IBM Lautsprecher) sind hervorragend für 1989, als das Spiel von Electronic Arts herausgebracht wurde. Die Spielsteuerung ist einfach, da man nur die Tastatur benötigt. Der Rest, also Hintergrundgeschichte, Gameplay und das "Star Trek Gefühl" sind zeitlos und trotz des Alters des Spiels sehr unterhaltsam. Es ist eines meiner absoluten Lieblingsspiele, daher bin ich gezwungen, eine Bewertung von 5 zu vergeben.


Ein letztes Wort: Beende das Spiel niemals ohne zu speichern, da dies die Spieldateien durcheinanderbringt und du alles erneut installieren musst, um von vorne anzufangen.


advertisment

Reviewed by: Vathras / Screenshots by: Vathras / Uploaded by: Vathras / Translated by: Funkmaster5000 / share on facebook
 

User Reviews

If you like this game, you will also like

 
genre:
Rollenspiele
Theme:
Futuristisch, Science Fiction,
perspective:
 
genre:
Strategie
Theme:
Futuristisch, Science Fiction,
perspective:


Your Ad Here