Dear Abandonia visitors: We are a small team that runs one of the largest DOS Games websites in the world. We have only 3 members of staff, but serve 450,000 users and have outgoing costs like any other top site for example: our servers, power, rent, programs, and staff. Abandonia is something special. It is a library of old games for you to download. It is like an old gaming arcade with all the old games in their original format. Abandonia is a place where you can find great old games and have fun four hours and years. To protect our independence, we are dependent of our friends using the site. We run on donations averaging around 6 USD (5 Euro). If everyone reading this gave the price of a cup of coffee, our fundraiser would be made easier. If Abandonia is useful to you, take one minute to keep it online for another year. Please help us forget fundraising and get back to Abandonia.

When Abandonia was founded it was to collect and present all old games where the copyright protection had been abandoned, hence the term ’abandonware’ and the site name Abandonia.com. We are still doing our best to keep the site open and free and will appreciate your support to help it stay that way.

‐ Thank you from the Abandonia Team

We are trying to make it easy for people in every country to donate. Please let us know how we could make it easier for you.

Please give whatever you can to help us.

Amount: Currancy:

or
Sprache auswählen!
German
password:
not a member yet? register here! forgot your password? reset here!

Download Perestroika

Perestroika
 
Producer:
Publisher:
Year:
Keywords:
Size:
152 kb
Compability:

 

Download




Warum dieses Spiel Perestroika genannt wurde, werde ich nie verstehen. Als ich den Titelschirm sah, dachte ich, dass es ein Denkspiel wäre, das mit Mikromanagement oder etwas Ähnlichem zu tun hat, aber stattdessen...  

Nicht, dass es schlecht ist. Die Idee ist sehr simpel. Ihr seid eine kleine Figur, die den Schirm überqueren muss, indem sie von einer verschwindenden Plattform zur anderen springt, um an Geld zu kommen. Wenn ihr nicht auf eine springen könnt, fallt ihr einfach ins Wasser und verliert ein Leben. Wenn ihr die Münzen auf der anderen Seite eingesammelt habt, steigt ihr zur nächsten Ebene auf. Ihr beginnt mit drei Leben.  

Doch die Entwickler benannten jede Kleinigkeit in Verknüpfung zur politischen Situation. So werden die kleinen, verschwindenden Plattformen zu Gesetzen und Edikten, und ihr zum Demokraten, der auf den sich ständig ändernden Gesetzen reitet. Auf dem Weg gibt es ein paar Zusätze: Die blauen sind Lebensmittel, die rosanen Devisengeschäfte, die orangenen progressive Steuern und die roten Abenteuer. Die Münzen stellen die Stufen der Entwicklung hin zu einem besseren Leben dar. Ach ja, die großen Kerle, die euch bis aufs Blut ärgern, sind natürlich Bürokraten.

Das Ding bei diesem Spiel ist, daß es nicht so wichtig ist, welche Ebene ihr erreicht, sondern wieviele der angebotenen Zusätze ihr aufnehmt, denn das zeigt die Statistik am Ende an, auch wenn es eine Punktrangliste gibt.

Leider gibt es einen erheblichen Makel. Wenn ihr nichts sammeln könnt, werdet ihr von diesen tanzenden Bürokraten so zur Weißglut gebracht, dass ihr lieber abbrecht als es weiter mit ihnen aufzunehmen. Aber schließlich ist es die heilige Pflicht jeder Bürokratie, die Bürger in Desinteresse und Unteilnahme zu treiben...


advertisment

Reviewed by: Sebatianos / Screenshots by: Sebatianos / Uploaded by: Sebatianos / Translated by: Luchsen / share on facebook
 

User Reviews

If you like this game, you will also like

 
genre:
Rätsel
Theme:
Arkade,
perspective:
 
genre:
Action
Theme:
Arkade,
perspective:
CGA-only,
 
genre:
Action
Theme:
Arkade,
perspective:
Vogelperspektive,


Your Ad Here