Dear Abandonia visitors: We are a small team that runs one of the largest DOS Games websites in the world. We have only 3 members of staff, but serve 450,000 users and have outgoing costs like any other top site for example: our servers, power, rent, programs, and staff. Abandonia is something special. It is a library of old games for you to download. It is like an old gaming arcade with all the old games in their original format. Abandonia is a place where you can find great old games and have fun four hours and years. To protect our independence, we are dependent of our friends using the site. We run on donations averaging around 6 USD (5 Euro). If everyone reading this gave the price of a cup of coffee, our fundraiser would be made easier. If Abandonia is useful to you, take one minute to keep it online for another year. Please help us forget fundraising and get back to Abandonia.

When Abandonia was founded it was to collect and present all old games where the copyright protection had been abandoned, hence the term ’abandonware’ and the site name Abandonia.com. We are still doing our best to keep the site open and free and will appreciate your support to help it stay that way.

‐ Thank you from the Abandonia Team

We are trying to make it easy for people in every country to donate. Please let us know how we could make it easier for you.

Please give whatever you can to help us.

Amount: Currancy:

or
Sprache auswählen!
German
password:
not a member yet? register here! forgot your password? reset here!

Download Grand Prix Circuit

Grand Prix Circuit
 
Producer:
Publisher:
Year:
Keywords:
Size:
331 kb
Compability:

 

Download




Ich stolperte das erste Mal auf meinem C64 über dieses Spiel und ich muss sagen, ich war mehr als beeindruckt. Die PC-Version lässt ein bisschen was vermissen aber dennoch ist ein wirklich gutes Rennspiel und man darf nicht vergessen, dass es mit das Beste auf dem damaligen Markt war!

Wie der Name schon verrät, geht es im Spiel um die Grand-Prix-Rennen der Formel 1. Aus drei Teams kann gewählt werden: Williams, McLaren und Ferrari; und es gibt drei verschiedenen Schwierigkeitsgrade. Wählt man die leichteste Stufe, reagiert das Fahrzeug nicht realistisch. Das heißt, man dreht sich nicht so schnell, die Reifen drehen nicht durch und so weiter. Wenn man jedoch den höchsten Schwierigkeitsgrad wählt bekommt man eine sehr realistische Simulation eines Formel 1 Boliden.

Man steuert den Wagen aus der Perspektive des Fahrers in einer 2D-Grafik-Umgebung, die aber sehr hübsch anzusehen ist. Den Großteil des Bildschirms nimmt die Sicht aus dem Fahrzeug auf die Straße ein. Hinzu kommen kleine Ansichten an den Ecken des Bildschirms, wo man die gesamte Strecke sieht, die Gangschaltung, die Rundenzeiten und mehr. Die Position des Lenkrades wird durch einen kleinen roten Punkt auf dem Lenkrad angezeigt, so dass man immer sieht wie weit es von der Ausgangsituation entfernt ist. Weiterhin hat man Sicht auf die Rückspiegel und auf die hoffentlich hinter einem liegenden Konkurrenten (sofern diese nicht vor einem liegen).

Boxenstopps sind ebenso möglich aber es liegt am Spieler ob man diese braucht oder nicht (es hängt ab von Rundenanzahl, die man wählt). Ich muss Euch dennoch warnen, dass es leider nicht möglich ist, ein realistisches Rennen mit der Zeit von anderthalb Stunden zu fahren, da die Rundenanzahl begrenzt ist.

Unfälle können ein ernstes Problem werden, aber auch hier gilt wieder der Schwierigkeitsgrad, der sich auch auf andere mögliche Probleme des Fahrzeugs auswirkt (Dinge wie das Überhitzen des Motors). Wer lieber ein einfaches Arkade-Rennspiel haben möchte, ist mit dem leichtesten Schwierigkeitsgrad gut beraten.

Mehrere Rennstrecken stehen Euch hier zu Verfügung (mein Favorit ist Silverstone) und entweder man fährt die Strecke einzeln oder man fährt sie nacheinander in einer ganzen Formel 1-Saison.

Wie auch im echten Leben muss man sich vor jedem Rennen qualifizieren und bestimmt dadurch seine Startposition.

Es ist wirklich ein sehr gutes Spiel und zu der Zeit als es rauskam war es eines der besten (wenn nicht das beste) Rennspiele überhaupt. Es kombiniert die anspruchsvolle Simulation mit klassischem Arkade-Spaß und es liegt an Euch was Ihr davon wählt.


advertisment

Reviewed by: Sebatianos / Screenshots by: Sebatianos / Uploaded by: Sebatianos / Translated by: BostonGeorge / share on facebook
 

User Reviews

If you like this game, you will also like

 
genre:
Rennspiele
Theme:
perspective:
Erste Person,
 
genre:
Rennspiele
Theme:
perspective:
Dritte Person, Erste Person,
 
genre:
Rennspiele
Theme:
Arkade,
perspective:
Dritte Person,
 
genre:
Rennspiele
Theme:
perspective:
 
genre:
Rennspiele
Theme:
Arkade,
perspective:
Erste Person,
 
genre:
Rennspiele
Theme:
perspective:
Erste Person,


Your Ad Here