Dear Abandonia visitors: We are a small team that runs one of the largest DOS Games websites in the world. We have only 3 members of staff, but serve 450,000 users and have outgoing costs like any other top site for example: our servers, power, rent, programs, and staff. Abandonia is something special. It is a library of old games for you to download. It is like an old gaming arcade with all the old games in their original format. Abandonia is a place where you can find great old games and have fun four hours and years. To protect our independence, we are dependent of our friends using the site. We run on donations averaging around 6 USD (5 Euro). If everyone reading this gave the price of a cup of coffee, our fundraiser would be made easier. If Abandonia is useful to you, take one minute to keep it online for another year. Please help us forget fundraising and get back to Abandonia.

When Abandonia was founded it was to collect and present all old games where the copyright protection had been abandoned, hence the term ’abandonware’ and the site name Abandonia.com. We are still doing our best to keep the site open and free and will appreciate your support to help it stay that way.

‐ Thank you from the Abandonia Team

We are trying to make it easy for people in every country to donate. Please let us know how we could make it easier for you.

Please give whatever you can to help us.

Amount: Currancy:

or
Sprache auswählen!
German
password:
not a member yet? register here! forgot your password? reset here!

Download Feud

Feud
 
Producer:
Publisher:
Year:
Keywords:
Size:
35 kb
Compability:

 

Download




Vor langer Zeit lebten in einem kleinen Dorf zwei Brüder. Ihren Namen waren Learic und Leanoric. Beide liebten es das Wissen über die alten Mysterien der Alchemie zusammen zutragen. Sie lasen alte Manuskripte, sammelten seltene Kräuter und noch seltenere Trophäen von unterschiedlichen Tieren. Zusammen mischten sie Zutaten und bereiten magische Flüssigkeiten zu. Einige der Dorfbewohner mochten die Brüder, andere fürchteten sich vor ihnen. Magie ist nicht einfach. Nicht jedes Gebräu hatte positive Effekte - viele Experimente endeten mit giftigen oder noch schlimmer mit explodierenden Merkmalen.

Eines Tage ereignete sich in ihrem Haus eine große Explosion. Beide rannten vor dem Feuer davon. Ihre Hütte brannte bis auf die Grundmauern nieder. Niemand ahnte was an diesem Tag geschah aber seitdem gingen die Brüder getrennte Wege. Sie hörten auf miteinander zu reden. Die Dinge wurden sogar noch schlimmer - die Brüder begannen gegeneinander zu kämpfen. 

Die Geschichte von Feud ist nicht unbedingt so wie oben beschrieben aber stellt den Ausgangspunkt des Spiels dar. Man hat die Möglichkeit in die Rolle von Learic zu schlüpfen und Leanoric mit Zaubersprüchen zu bekämpfen. Beide haben die gleiche Chance den anderen umzubringen. Ich habe keine Unterschiede zwischen den beiden Charakteren festgestellt. 

Die Idee hinter dem Spiel ist recht simpel. Man muss Kräuter und andere mysteriöse Zutaten sammeln um Zaubersprüche zu kreieren. Um eine Zutat aufzusammeln muss man sich von dieser von unten nähern. Dies wurde nicht auf dem einfachsten Weg implementiert - es ist manchmal frustrierend, wenn man durch ein Labyrinth läuft und merkt dass man ein Kraut von oben erreicht und es nicht aufheben kann. Wenn Ihr die Labyrinthe zu schwierig findet sollte ihr eine Karte erstellen. Ich sollte noch erwähnen, dass die Welt rund ist - man kann immer nach rechts, oben oder in andere Richtungen gehen (natürlich muss man die Hindernisse umgehen) und man kommt wieder an den Ausgangspunkt zurück. In Wirklichkeit ist die Spielwelt rechteckig :) 

Am linken, unteren Bildschirmrand ist Euer Zauberbuch zu sehen. Es gibt 12 Zaubersprüche. Jeder Zauberspruch wird duch 2 Kräuter hergestellt. Hat man die passenden Zutaten im Sack - wird der Name hervorgehoben. Was muss man also tun um einen Spruch zu kreieren? Erinnert Ihr Euch an den großen Kessel in der Nähe Eures Hauses? Das ist der Ort um einen Spruch zu erzeugen. Man muss die passende Seite des Zauberbuchs auswählen, beide Zutaten im Sack dabei haben (hervorgehoben im Buch) und den Feuer-Knopf drücken. Daraufhin verschwinden die Zutaten und der Spruch wird im Buch markiert. Nun kann man ihn benutzen. Einige der Zauber sind offensiv und können Leanoric Schaden zufügen (Feuerball, Blitz), andere können als defensiv beschrieben werden (Heilung, Unsichtbarkeit) und wieder andere sind einfach nur hilfreich (Teleport). In der unteren, rechten Ecke gibt es einen Kompass. Die Pfeile darauf zeigen in die Leanorics Richtung. 

In dem Spiel gibt es nicht nur kämpfende Magier. Einige Dorfbewohner sind auch vorhanden. Sie laufen auf vordefenierten Routen und mit Hilfe von Magie kann man einige dazu bringen einem zu helfen (Euer Gegner kann dies auch tun). Doch Vorsicht! Einer von ihnen saugt euch das Leben aus wenn man dessen Garten betritt. Die besten Kräuter haben einen hohen Preis ... euer Leben. 

Die Grafik ist simpel aber nett. Es ist alles klar und gut zu erkennen. Die Art wie die Lebenanzeige dargestellt hat mir sehr gut gefallen. Beide Brüder werden am unteren Bildschirmrand dargestellt. Wenn die Lebensenergie eines Bruders abfällt wird dessen Bild kleiner. Es sieht so aus als würde er begraben. Nach dem Tod wird das Bild durch einen Grabstein ersetzt. Die Steuerung wird vor dem eigentlichen Spiel angezeigt und kann auch nicht geändert werden. Meiner Meinung nach könnte die Steuerung besser sein. Musik oder andere Sounds habe ich nicht gehört ...

Ich bin der Meinung, dass es auch einen Multiplayer-Modus geben sollte. Es wäre sehr schön wenn man gegen eine echte Person kämpfen könnte als immer nur gegen den Computer. Aber wahrscheinlich war es 1988 schwierig solch ein Feature in das Spiel zu implemtieren. Das Spiel erschien für mehrere Platformen (Commodore 64, Amiga, MSX, Atari und andere) und soweit ich weiss hatte keine dieser Umsetzungen eine Multiplayer-Option.

Feud macht ziemlich Spaß aber es gibt ein paar Nachteile. Ich kann zwar nicht sagen warum aber auf dem C64 hat mir der Titel sehr viel besser gefallen. Wahrscheinlich bin ich heute einfach nur älter und vielleicht ist die PC-Version nicht so gut. Alles in allem ist die Gesamtpunktzahl nur eine 3. Ladet es runter und versucht selbst herauszufinden ob ich richtig liege :)


advertisment

Reviewed by: bobson / Screenshots by: bobson / Uploaded by: bobson / Translated by: BostonGeorge / share on facebook
 

User Reviews

If you like this game, you will also like

 
genre:
Adventure
Theme:
Geheimnisvoll,
perspective:
Plattform,
 
genre:
Action
Theme:
Arkade, Schußwaffen,
perspective:


Your Ad Here