Dear Abandonia visitors: We are a small team that runs one of the largest DOS Games websites in the world. We have only 3 members of staff, but serve 450,000 users and have outgoing costs like any other top site for example: our servers, power, rent, programs, and staff. Abandonia is something special. It is a library of old games for you to download. It is like an old gaming arcade with all the old games in their original format. Abandonia is a place where you can find great old games and have fun four hours and years. To protect our independence, we are dependent of our friends using the site. We run on donations averaging around 6 USD (5 Euro). If everyone reading this gave the price of a cup of coffee, our fundraiser would be made easier. If Abandonia is useful to you, take one minute to keep it online for another year. Please help us forget fundraising and get back to Abandonia.

When Abandonia was founded it was to collect and present all old games where the copyright protection had been abandoned, hence the term ’abandonware’ and the site name Abandonia.com. We are still doing our best to keep the site open and free and will appreciate your support to help it stay that way.

‐ Thank you from the Abandonia Team

We are trying to make it easy for people in every country to donate. Please let us know how we could make it easier for you.

Please give whatever you can to help us.

Amount: Currancy:

or
Sprache auswählen!
German
password:
not a member yet? register here! forgot your password? reset here!

Download Sleepwalker

Sleepwalker
 
Producer:
Publisher:
Year:
Keywords:
Size:
6713 kb
Compability:

 

Download






Stellt euch vor man steckt Tom und Jerry, Commander Keen und Lemmings in einen großen Topf , lässt es für eine Weile kochen und füllt es in eine Schüssel. Diesem Eintopf wird dann noch ein wenig Comicgrafik zugefügt und eine große Prise Humor. Dekoriert wird es dann mit ein paar netten Soundeffekten und - Schwupps - schon hat man Sleepwalker. Nun ja, wobei die einzige Gemeinsamkeit mit Lemmings ist, dass man nicht selber die Person steuert, die für den Lebensstandzähler zuständig ist.

Die Welt schläft. Und auch Herrchen Lee ist in tiefe Träume versunken. Es wäre alles so schön, gäbe es da nicht seine kleine Eigenart: das Schlafwandeln. Das Spiel beginnt mit einer Szene als Lee (fest schlafend) aufsteht und dir zuerst einmal auf den Kopf tritt, um dann geradewegs aus dem Fenster zu fallen. Da sein Schlaf aber sehr tief ist, wacht er nicht auf, sonder spaziert völlig unbeirrt auf Nachbars Dach herum. Und schon kommst Du, als heroischer Superhund, ins Spiel: Sorge dafür, dass Lee es schlafend durch die Straßen, den Zoo, den Friedhof, der Baustelle und die Fabrik schafft, um dann später durch die Stadtmitte wieder zurück nach Hause zu finden, damit er die Nacht ruhig weiter in seinem Bettchen verbringen kann.  

Hört sich einfach an? OK, wäre es nur das "durchdiegegendschieben" vom kleinen Lee, dann würde das stimmen. Aber es lauern Gefahren an jeder Ecke! Du bekommst es unter anderem sogar mit Baum-Schlagen zu tun, die nichts besseres zu tun haben als Lee erwürgen zu wollen. Und denke daran: Die Mission lautet: Bring Lee durch alle sechs Level OHNE ihn aufwachen zu lassen.  

Man sieht immer wie tief Lee schläft, wirft man einen Blick auf das Schlaf-o-Meter am unteren Bildschirmrand. Jedes Mal wenn Lee vor eine Wand rennt oder von einer der vielen Gefahren ge- oder betroffen wurde wacht er ein wenig mehr auf. Um Lee beispielsweise über eine Lücke in der Brücke zu dirigieren, springst Du einfach (selbstlos wie der Hund so ist) selber hinein und baust so eine Hundebrücke. Ist die Lücke zu groß, muss man Lee treten - aber so treten, dass er fliegt. Komischerweise wacht er davon aber kein Stück auf. Um Schlangen, Elefanten, Hunden oder ähnlichen Lebewesen den Gar auszumachen hat unsere kleiner Hundeheld einen kleinen Knüppel dabei ...

Hört sich immer noch einfach an?
Probier’s aus und du wirst eines besseren belehrt. Ausdauer, Timing und Geduld sind die Hauptcharaktereigenschaften, die ein Spieler benötigt um Sleepwalker zu beenden. Es passiert oft genug, dass man das Spiel wieder von vorne beginnen muss, nur weil Lee vom letzten Dach wieder zurück zu Startplatz fällt. Dieses Spiel ist schwer - von Anfang bis Ende! Deshalb empfehle ich Allen unbedingt die Trainingslevel zu spielen. Man bekommt hier viele Tricks, was man tun und was man lassen sollte.

Kommen wir zur Technik ...
Die Soundeffekte sind schön aber leider zu rar. Wir haben so eine Art digitaler Sprachausgabe aber leider keine coole Hintergrundmusik. (Solltet ihr auf die Idee kommen als Soundkarte Adlib zu wählen, werden auch nur die Soundeffekte als billige MIDI Töne wiedergegeben) . Ich habe leider meinen Joystick nicht dazu bewegen können mit Sleepwalker zusammenzuarbeiten, aber selbst wenn ich es geschafft hätte, würde ich immer die Tastatur vorziehen. Man muss viel zu oft sehr präzise Steuern können.

Fazit:
Wenn ihr Lust auf Lemmings als jump-and-kick platformer habt, ist dieses Spiel eure Wahl! Es ist nett, aber vermisst Vielfältigkeit. Man muss immer nur Lee treten, Lücken schießen, Hydranten abstellen, Fallen entschärfen oder mit Bösewichten kämpfen und das Vorhandensein von Bonusgegenständen wertet den Spaßfaktor in den recht eintönigen Leveln nicht wirklich auf. Zu allem Überfluss gibt es auch keine Levelpasswörter oder Speicheroptionen. Heißt also: Entweder Cheaten oder stetig wieder von vorne anfangen - sofern man das erste Level erst mal geschafft hat. Alles in Allem also 3 von 5 Punkten von mir!  


advertisment

Reviewed by: swiss / Screenshots by: swiss / Uploaded by: swiss / Translated by: swiss / share on facebook
 

User Reviews

If you like this game, you will also like

 
genre:
Action
Theme:
Arkade, Fantasy,
perspective:
 
genre:
Rätsel
Theme:
Arkade, Geheimnisvoll,
perspective:
 
genre:
Action
Theme:
Arkade,
perspective:
Plattform,
 
genre:
Action
Theme:
perspective:
Plattform, Seitwärtslaufend,
 
genre:
Action
Theme:
Arkade, Komödie,
perspective:
 
genre:
Rätsel
Theme:
Arkade, Fantasy,
perspective:


Your Ad Here