Dear Abandonia visitors: We are a small team that runs one of the largest DOS Games websites in the world. We have only 3 members of staff, but serve 450,000 users and have outgoing costs like any other top site for example: our servers, power, rent, programs, and staff. Abandonia is something special. It is a library of old games for you to download. It is like an old gaming arcade with all the old games in their original format. Abandonia is a place where you can find great old games and have fun four hours and years. To protect our independence, we are dependent of our friends using the site. We run on donations averaging around 6 USD (5 Euro). If everyone reading this gave the price of a cup of coffee, our fundraiser would be made easier. If Abandonia is useful to you, take one minute to keep it online for another year. Please help us forget fundraising and get back to Abandonia.

When Abandonia was founded it was to collect and present all old games where the copyright protection had been abandoned, hence the term ’abandonware’ and the site name Abandonia.com. We are still doing our best to keep the site open and free and will appreciate your support to help it stay that way.

‐ Thank you from the Abandonia Team

We are trying to make it easy for people in every country to donate. Please let us know how we could make it easier for you.

Please give whatever you can to help us.

Amount: Currancy:

or
Sprache auswählen!
German
password:
not a member yet? register here! forgot your password? reset here!

Download Pandemonium

Pandemonium
 
Producer:
Publisher:
Year:
Keywords:
Size:
25600 kb
Compability:

 

Buy it




Immer mal wieder stößt man auf ein Spiel, dass vertraute Gefühle wachruft. Es ist Sonntagnachmittag im Sommer, man ist acht Jahre alt, hat sich gerade einige Cartoons im Fernseher angeschaut und hat nun Lust auf ein Computerspiel, ohne sich über irgendwelche Dinge der Welt den Kopf zu zerbrechen. Heute ist euer Glückstag, denn Pandemonium ist ein solches Spiel. 

Pandemonium ist ein semi-3D Plattformspiel. Die hellen Farben und die wunderbaren Hintergründe sorgen dafür, dass das Game ein wahrer Augenschmaus ist. Auch wenn die Figuren ein wenig blockig aussehen, sind sie für damalige Umstände sehr gut gemacht. Beim Folgen des vorgeschriebenen Pfades dreht sich die Szenerie und die Hintergründe. Dadurch seht ihr das, was auf euch zukommt aus manchen Kameraperspektiven schon aus der Ferne, auch Orte im Level zu denen ihr erst später gelangt sind somit ab und an auszumachen. Wenn ihr die visuellen Aspekte des Spieles nicht schätzen könnt, dann nur wenn ihr auf Textadventures steht. Ansonsten werdet ihr den Look des Spiels lieben.  

Der Spielverlauf an sich ist einfach genug. Zuerst wählt ihr aus, ob ihr mit dem Harlekin oder dem Mädchen spielt, danach rennt ihr herum, zertrampelt eure Gegner und sammelt Münzen. Wenn ihr hundert Münzen sammelt bekommt ihr ein Leben dazu. Für das nächste braucht ihr dann hundert mehr, also zweihundert. Zum Glück gibt es Powerups, die kurzzeitig eure Münzenanzahl auf das Doppelte erhöhen und beschleunigen das Sammeln somit. Neben dem erwähnten Powerup könnt ihr noch eine Kugel aufnehmen, die euch mit einer Aura aus Licht umgeben. Diese ermöglicht euch, auf eure Gegner zu schießen, oder auch, wenn keine Gegner in der Nähe sind. Sobald ihr verletzt werdet, geht euch dieses Extra wieder verloren. Ein kleiner Nachteil ist die Anzahl der Kräfte. Zwei Kräfte sind manchmal einfach nicht genug. Des weiteren, aber das kommt selten vor, gerät die Kamera in einen Winkel, aus dem ihr nicht sehen könnt, was vor euch liegt, oder die Sicht dunkelt so weit ab, daß es schwierig ist, festzustellen, ob ihr am Rand einer Grube steht, oder noch auf dem Pfad seid.  

Alle Level dieses Spiels sind schön und lang. Jedes hat durchschnittlich drei Abschnitte. Wenn ihr sterbt, spielt ihr vom Anfang des Abschnitt weiter, in dem ihr euch befandet. Wenn das Spiel verloren ist, könnt ihr immer noch mit einem Passwort weiterspielen, dass euch am Anfang eines jeden Levels gegeben wurde, also müsst ihr nicht alles von vorne spielen. Nicht dass das jetzt ein Riesenproblem wäre, da es ja trotzdem Spaß macht, aber es kann schon ein wenig auf die Nerven gehen, wenn vor einer schwierigen Stelle steht, oder wie in meinem Fall, die Steuerung hängen bleibt und man sich dadurch selbst umbringt, egal was man versucht. Aber solche Fälle sind selten, und auch wenn, das Spiel gibt euch genug Abwechslung, sodass der Spaß erhalten bleibt, egal ob man nun feststeckt oder nicht.  

Wenn ihr zu der Sorte von Leuten gehört, die keinen Geschmack haben und Essig für eine leckere Suppe halten, ist Pandemonium euren Augen ein schlechtes Spiel. Alle anderen werden es lieben, und das verdient dieses Spiel auch.


advertisment

Reviewed by: Kon-Tiki / Screenshots by: Kon-Tiki / Uploaded by: Kon-Tiki / Translated by: Strobe / share on facebook
 

User Reviews

If you like this game, you will also like

 
genre:
Action
Theme:
perspective:
Isometrisch,
 
genre:
Action
Theme:
Arkade,
perspective:
Plattform,
 
genre:
Action
Theme:
Arkade,
perspective:
Plattform,


Your Ad Here