Dear Abandonia visitors: We are a small team that runs one of the largest DOS Games websites in the world. We have only 3 members of staff, but serve 450,000 users and have outgoing costs like any other top site for example: our servers, power, rent, programs, and staff. Abandonia is something special. It is a library of old games for you to download. It is like an old gaming arcade with all the old games in their original format. Abandonia is a place where you can find great old games and have fun four hours and years. To protect our independence, we are dependent of our friends using the site. We run on donations averaging around 6 USD (5 Euro). If everyone reading this gave the price of a cup of coffee, our fundraiser would be made easier. If Abandonia is useful to you, take one minute to keep it online for another year. Please help us forget fundraising and get back to Abandonia.

When Abandonia was founded it was to collect and present all old games where the copyright protection had been abandoned, hence the term ’abandonware’ and the site name Abandonia.com. We are still doing our best to keep the site open and free and will appreciate your support to help it stay that way.

‐ Thank you from the Abandonia Team

We are trying to make it easy for people in every country to donate. Please let us know how we could make it easier for you.

Please give whatever you can to help us.

Amount: Currancy:

or
Sprache auswählen!
German
password:
not a member yet? register here! forgot your password? reset here!

Download Lost Dutchman Mine

Lost Dutchman Mine
 
Producer:
Publisher:
Year:
Keywords:
Size:
500 kb
Compability:

 

Download






Da bist du nun, und hast dich durch die weiten der Superstition Mountains in Arizona gekämpft. Nur eine Idee bleibt in deinen Gedanken zurück: Die glamurösen Reichtümer der verlorenen Höllandermine zu finden. Viele haben es schon vor dir versucht. Leider (Leider??) ist noch keiner so weit gekommen. Vielleicht schaffst du’s ja? Einfach wird’s jedenfalls nicht.

Lost Dutchman Mine startet in „Goldfield“, wo du garantiert alles kriegst, was ein „Oldtimer“ braucht. Dein Status wird an drei Werten gemessen: Gesundheit, Essen, Trinken. So wie du Expeditionen unternimmst, manchmal wochenlange, brauchst du einiges an Ausrüstung vom Händler. Nimm dir Zeit und wähle mit Weisheit, denn du kannst nicht allzu viel mit dir rumtragen. Im Saloon schläfst du, trinkst ein paar Schlücke und kannst mit „Dapper Dan“ und ein paar Dollars spielen. Wenn du ein wenig Gold gefunden hast, schau mal im Assay Office vorbei, wo du es schätzen lassen kannst. Die haben da gute Wechselkurse, und außerdem gibt es sonst nirgendwo in der flachen Wüste eine Möglichkeit, deinen Geldbeutel mit dem gefundenen Erz zu füllen. Wenn du erfolgreicher bist und ein paar tausend Mäuse verdienst, geh zum Livery Stable und suche nach einem treuen Freund. Sie auf der Hut in der Wüste. Es gibt Schlangen, Banditen, die dein Geld wollen, und Indianer, die deine Esel stehlen wollen (jene treuen Freunde).

Es gibt verschiedene Modi im Spiel, allesamt genauso grundlegend und lustig (die Grundlage sollte ja schon mal lustig sein). Das Spiel läuft in Echtzeit, und du musst das tun, was du in einer echten Expedition tun musst: Dich gut ausrüsten, deine Materialien prüfen, und auf keinen Fall in Panik ausbrechen, wenn du einer Gefahr gegenüber stehst. Schließlich ist es ja gerade das, was diesem Spiel seinen Suchtfaktor verleiht, oder nicht?

Midi-Musik und einige Soundeffekte sind in DOSBox verfügbar. Die Grafik ist nicht die beste, aber für ’89 reicht’s. Wähle CGA oder MCGA Grafiken am Anfang des Spiels, falls du nicht eine hypnotische Wirkung und Augenschäden über dich ergehen lassen willst.


advertisment

Reviewed by: ted striker / Screenshots by: ted striker / Uploaded by: ted striker / Translated by: Grinder / share on facebook
 

User Reviews

If you like this game, you will also like

 
genre:
Simulationen
Theme:
Verwalterisch,
perspective:


Your Ad Here