Dear Abandonia visitors: We are a small team that runs one of the largest DOS Games websites in the world. We have only 3 members of staff, but serve 450,000 users and have outgoing costs like any other top site for example: our servers, power, rent, programs, and staff. Abandonia is something special. It is a library of old games for you to download. It is like an old gaming arcade with all the old games in their original format. Abandonia is a place where you can find great old games and have fun four hours and years. To protect our independence, we are dependent of our friends using the site. We run on donations averaging around 6 USD (5 Euro). If everyone reading this gave the price of a cup of coffee, our fundraiser would be made easier. If Abandonia is useful to you, take one minute to keep it online for another year. Please help us forget fundraising and get back to Abandonia.

When Abandonia was founded it was to collect and present all old games where the copyright protection had been abandoned, hence the term ’abandonware’ and the site name Abandonia.com. We are still doing our best to keep the site open and free and will appreciate your support to help it stay that way.

‐ Thank you from the Abandonia Team

We are trying to make it easy for people in every country to donate. Please let us know how we could make it easier for you.

Please give whatever you can to help us.

Amount: Currancy:

or
Sprache auswählen!
German
password:
not a member yet? register here! forgot your password? reset here!

Download Immortal, The

Immortal, The
 
Producer:
Publisher:
Year:
Keywords:
Size:
546 kb
Compability:

 

Download




„Dunric, du musst kommen und mich retten! Ich bin weit unten im Verlies! Ich weiß, dass ich mich auf dich verlassen kann!“  

Diese körperlosen Worte deines alten Lehrers, die auf magische Weise aus der Kerzenflamme kommen, lassen vermuten, dass etwas nicht in Ordnung ist. Aber warum ruft er nach Dunric? Dies ist doch gar nicht dein Name.

Damit beginnt deine Aufgabe in dem großartigen Rollenspiel-Adventure The Immortal!  

Meine Erinnerungen an dieses Spiel sind, dass ich sowohl total vernarrt darin, als auch völlig frustriert davon war. Ich erinnere mich noch, wie ich es einmal (1991 oder 1992) zusammen mit einem Freund auf meinem Amiga 500 gespielt habe. Hier geht es natürlich um die PC-Version. Es scheint aber immer noch dasselbe zu sein. Dies ist ein atmosphärisches Spiel, das in einem isometrisch dargestellten Verlies voller Fallen und Reichtümer stattfindet. Die Charaktergrafik ist gut gemacht. Die Handlung ist nicht schlecht, obwohl es sich um eine typische Geschichte in einem Fantasie-Verlies handelt. Zu Beginn spielt man einen Zauberer auf der Suche nach seinem Lehrer. Dann werden die Dinge komplizierter...  

Die Benutzeroberfläche des Spiels ich einfach und intuitiv gehalten: man benutzt die Pfeiltasten um umher zu gehen und die Shift-Taste um Dinge zu benutzen oder zu feuern. Wenn man nahe an einen Gegner herangeht, öffnet sich ein Kampfbildschirm, auf dem man vergrößerte Darstellungen von sich selbst und seinem Gegner zusammen mit den jeweiligen Balken für Gesundheit und Ermüdung. Einfach ständig die Shift-Taste zu drücken macht den Zauberer schnell müde. Je müder dieser wird, umso schlechter wird er sein Ziel treffen. Manchmal kann man aber auch einem Kampf aus dem Weg gehen, indem man Tricks oder Zaubersprüche benutzt. Dies ist oft die bessere Alternative.

Ich fand dieses Spiel an einigen Stellen sehr schwer. Wenn du das Spiel mit der Absicht herunter lädst, es zu Ende zu spielen, dann sei auf einige harte Prüfungen vorbereitet. Einige der Prüfungen drehen sich um Timing und vorsichtige Manöver. Wenn man sie nicht besteht, muss man immer wieder vom Anfang des Levels beginnen! Außerdem nutzt das Spiel statt der Möglichkeit Savegames anzulegen ein Passwort-System im Konsolen-Stil, das dich immer an den Anfang eines Levels versetzt.

Nebenbei, mein Freund und ich haben es bis zum Ende geschafft. Um ehrlich zu sein, ist das Ende nach der ganzen Arbeit ein bisschen enttäuschend. Dennoch haben die hinterhältigen Fallen und Monster uns durchgebracht.

Bist du für die Herausforderung bereit? Lade dir das Spiel jetzt herunter und finde es heraus!



Diese Version wurde gecracked, ansonsten wären alle Levels nach dem ersten nicht zugänglich gewesen. Um das Spiel zu starten, klicke auf Immortal.com, NICHT Immortal.exe.  
Unter den Extras befinden sich die Level Cheat Codes. Wenn du einige Levels überspringen willst oder ein beliebiges nach dem ersten betreten möchtest, brauchst du diese Codes. Nachdem du den Code (oder das Zertifikat, wie das Spiel ihn nennt) eingegeben hast, bekommst du zwei Kopierschutz-Fragen gestellt. Gib einfach irgendeinen Buchstaben ein, und der Level beginnt.  


advertisment

Reviewed by: squim / Screenshots by: squim / Uploaded by: squim / Translated by: Chris / share on facebook
 

User Reviews

If you like this game, you will also like

 
genre:
Brettspiele
Theme:
Fantasy,
perspective:
Isometrisch,
 
genre:
Rollenspiele
Theme:
Fantasy, Mittelalter,
perspective:
 
genre:
Rollenspiele
Theme:
Fantasy, Mittelalter,
perspective:


Your Ad Here