Dear Abandonia visitors: We are a small team that runs one of the largest DOS Games websites in the world. We have only 3 members of staff, but serve 450,000 users and have outgoing costs like any other top site for example: our servers, power, rent, programs, and staff. Abandonia is something special. It is a library of old games for you to download. It is like an old gaming arcade with all the old games in their original format. Abandonia is a place where you can find great old games and have fun four hours and years. To protect our independence, we are dependent of our friends using the site. We run on donations averaging around 6 USD (5 Euro). If everyone reading this gave the price of a cup of coffee, our fundraiser would be made easier. If Abandonia is useful to you, take one minute to keep it online for another year. Please help us forget fundraising and get back to Abandonia.

When Abandonia was founded it was to collect and present all old games where the copyright protection had been abandoned, hence the term ’abandonware’ and the site name Abandonia.com. We are still doing our best to keep the site open and free and will appreciate your support to help it stay that way.

‐ Thank you from the Abandonia Team

We are trying to make it easy for people in every country to donate. Please let us know how we could make it easier for you.

Please give whatever you can to help us.

Amount: Currancy:

or
Sprache auswählen!
German
password:
not a member yet? register here! forgot your password? reset here!

Download Constructor

Constructor
 
Producer:
Publisher:
Year:
Keywords:
Size:
32389 kb
Compability:

 

Download






Constructor ist ein Aufbauspiel der etwas anderen Art. Man verdient sein Geld, indem man verschiedene Häuser baut, diese vermietet und eine ganze Reihe von Aufgaben erfüllt. Leider gibt es nur 5 Karten auf denen man spielen kann, was sehr schade ist. Das Spiel ist sehr humorvoll, als Wirtschaftssimulation aber in keiner Hinsicht ernst zu nehmen. Wenn man so etwas nicht mag, dann lässt man wohl besser die Finger davon.

Trotz allem hat das Spiel einen gewissen Tiefgang und bietet viele Möglichkeiten inklusive dem Einsatz die Polizei und pöbelnder Demonstranten. Weiterhin gibt es eine ganze Reihe von Gegenständen, um die Gegner abzuwehren und die eigenen Mieter glücklich zu machen, denn wenn die Bewohner unglücklich werden hängt sehr schnell der Haussegen schief. Dies führt dazu, dass sie keine Miete mehr zahlen und früher oder später ausziehen. Außerdem werden keine Kinder mehr gezeugt, die zu neuen Arbeitern, Mietern und Gangstern werden können. Arbeiter bauen neue Häuser und können außerdem gegnerische Häuser übernehmen und feindliche Arbeiter (mit der Nagelpistole) bekämpfen. Hausmeister haben einzig die Aufgabe die eigenen Gebäude instand zu halten, während Gangster die Gegner effektiver angreifen als Arbeiter und als einzige in der Lage sind, Gebäude direkt angreifen.

Die KI in Constructor ist extrem rücksichtslos und wird nicht zögern auf den eigenen Ländereien zu bauen, die eigenen Gebäude zu übernehmen und zu zerstören und auch sonst keine Gelegenheit auslassen die Gegend zu verwüsten. Die Grafik ist für die an sich primitive Engine extrem gut gemacht. Der Sound ist ebenfalls angenehm, auch wenn er nicht unbedingt die beste Qualität hat. Das Spiel macht Spaß durch seinen schleichenden Charme. Man wird überraschend schnell abhängig, wenn man sich einmal eingespielt hat.

Constructor hat allerdings auch einige Schattenseiten. Während das Interface im Allgemeinen sehr gut zu bedienen ist, hat es eine entscheidende Schwäche: Man kann man seine Arbeiter nicht einfach per Rechtsklick bewegen, sondern nur über umständliche Menübefehle. Dies kann sich sehr nachteilig auswirken, wenn es darum geht vor der KI die Bauflächen auszunutzen. Darüber hinaus bietet das Spiel nicht all zu viel Abwechslung und wenn der erste Reiz erst mal nachlässt wird es schnell langatmig.

Letztendlich ist Constructor extrem spaßig so lange der Spielspaß anhält. Man sollte aber die Video Animationen abschalten, da diese teilweise fehlen.


advertisment

Reviewed by: bjbrains2002 / Screenshots by: bjbrains2002 / Uploaded by: bjbrains2002 / Translated by: Chris / share on facebook
 

User Reviews

If you like this game, you will also like

 
genre:
Simulationen
Theme:
Verwalterisch,
perspective:
Vogelperspektive,
 
genre:
Simulationen
Theme:
Verwalterisch,
perspective:
Isometrisch,
 
genre:
Theme:
perspective:


Your Ad Here