Dear Abandonia visitors: We are a small team that runs one of the largest DOS Games websites in the world. We have only 3 members of staff, but serve 450,000 users and have outgoing costs like any other top site for example: our servers, power, rent, programs, and staff. Abandonia is something special. It is a library of old games for you to download. It is like an old gaming arcade with all the old games in their original format. Abandonia is a place where you can find great old games and have fun four hours and years. To protect our independence, we are dependent of our friends using the site. We run on donations averaging around 6 USD (5 Euro). If everyone reading this gave the price of a cup of coffee, our fundraiser would be made easier. If Abandonia is useful to you, take one minute to keep it online for another year. Please help us forget fundraising and get back to Abandonia.

When Abandonia was founded it was to collect and present all old games where the copyright protection had been abandoned, hence the term ’abandonware’ and the site name Abandonia.com. We are still doing our best to keep the site open and free and will appreciate your support to help it stay that way.

‐ Thank you from the Abandonia Team

We are trying to make it easy for people in every country to donate. Please let us know how we could make it easier for you.

Please give whatever you can to help us.

Amount: Currancy:

or
Sprache auswählen!
German
password:
not a member yet? register here! forgot your password? reset here!

Download Champion of the Raj

Champion of the Raj
 
Producer:
Publisher:
Year:
Keywords:
Size:
1220 kb
Compability:

 

Download




Champion of the Raj ist ein Strategiespiel welches im Indien des 19. Jahrhunderts spielt, als dieses Land von unterschiedlichen regionalen und ausländischen Fraktionen kontrolliert wurde. Ein Hindu-Kult droht den ganzen Indischen Subkontinent zu ergreifen, seine Leute in den Wahnsinn zu stürzen und das Land von innen heraus zu zerstören. Um dies zu erreichen versucht der Kult die sechs mächtigsten Fraktionen gegeneinander auszuspielen, sodass sie, nachdem sie das Blutvergießen beendet haben zu schwach sind um die Machtübernahme des Kultes zu verhindern.  

Du bist der Führer deiner Fraktion bzw. deren Interessen in Indien, abhängig vom Charakter, welchen man zu Beginn des Spiels ausgesucht hat. Um den Kult zu zerstören musst du die Kontrolle über ganz Indien gewinnen (Die Ziele des Kultes sind machtlos gegen ein einiges Indien) entweder indem du die Gebiete der anderen Fraktionen eroberst oder mit ihnen friedlich zusammenlebst.

Die Story des Spiels hat eine große Lücke, die die Atmosphäre fast völlig zerstört.Folgt man der Intro-Sequenz wurde der Vizekönig von Großbritannien von einem Kultanhänger entführt, eingesperrt und konnte mit Hilfe eines jungen Bauernmädchens fliehen. Sie sagt nichts darüber, welche Rolle die anderen 5 Fraktionen spielen. Es wird weiterhin nicht gesagt, warum diese Fraktionen nicht gemeinsam den Kult besiegen können, auch wenn ihr Friede dann nur zeitweilig wäre und diesem einen Zweck dienen würde.

Um indische Gebiete zu erobern oder sie zu verteidigen, benötigt man eine Armee, aber wie auch immer, der Computer lässt einen nicht immer gewinnen, egal ob die Chancen voll auf der einen Seite liegen oder ob komplett gegen einen stehen. Dies verhindert, dass Hobbystrategen spektakuläre Siege trotz schlechter Chancen erringen. Wenn du ein Gebiet einnimmst, in dem der Palast eines deiner Rivalen steht, besteht die Möglichkeit, dass du damit alle seiner Gebiete auf der Karte einnimmst. Dazu muss dein Charakter sich den Weg durch den Palast freikämpfen. Gelingt dies nicht, hast du nur dieses eine Gebiet erobert und dein Gegner lebt weiter um an einem anderen Tag weiterzukämpfen.

Als Anführer oder Vertreter deiner Fraktion bekommst du Steuern aus deinen Gebieten, die du in drei Bereiche investieren kannst: Militär, Industrie und Gesetz. Militär verbessert die Qualität deiner Einheiten. Industrie erhöht die Lebensqualität und steigert damit die Steuereinnahmen. Investitionen in das Gesetz bedeuten den Unterschied zwischen gnadenloser Bestrafung und einem unabhängigen Gericht und reduziert die Wahrscheinlichkeit von Rebellionen.

Ein enttäuschendes Feature von Champions of the Raj sind die zwei Mini-Spiele, wenn man mit anderen Fraktionen verhandelt. In einem Spiel musst du an einem Elefantenrennen teilnehmen und drei andere Teilnehmer ausstechen, die während des Rennens mit schmutzigen Tricks arbeiten. Das andere Spiel ist eine Art Tigerjagd, wobei man Tiger schießen muss, ohne die Zuschauer zu treffen. Elefantenrennen zu gewinnen oder genügend Tiger zu schießen, bedeutet eine Verbesserung des Status gegenüber der anderen Fraktion, während eine Niederlage die Beziehungen verschlechtert und das eigene Überleben gefährdet. Ein weitere Mini-Spiel ist dass Duell mit einem Widersacher, welches ausschließlich auf dem guten alten Stein/Schere/Papier beruht und wobei man eine Menge Glück benötigt um zu gewinnen. Wenn du das Duell verlierst, bist du tot. Die Steuerung während der Minispiele ist sehr hakelig und erschwert einen Sieg zusätzlich.  

Champion of the Raj ist ein Spiel in welches man sich schwierig hineinsteigern kann. Dies beruht zum einen auf der hinderlichen Steuerung wenn man Befehle erteilen will und zum anderen auf den recht spärlichen Informationen darüber was in Indien passiert. Manchmal verliert man teilweise oder ganz die Kontrolle über die Maus. Meist geschieht dies nach dem spielen eines Mini-Spiels und es gibt bisher keine Lösung für dieses Problem, außer das man mit der Tastatur weiterspielt, wobei die Steuerung dann noch schwieriger wird.


advertisment

Reviewed by: einherjar / Screenshots by: einherjar / Uploaded by: Sebatianos / Translated by: Mr Miau / share on facebook
 

User Reviews

If you like this game, you will also like

 
genre:
Strategie
Theme:
Historisch, Kriegsführung,
perspective:
 
genre:
Strategie
Theme:
Fantasy, Historisch,
perspective:
 
genre:
Strategie
Theme:
Historisch, Verwalterisch,
perspective:
 
genre:
Strategie
Theme:
Historisch, Kriegsführung,
perspective:


Your Ad Here