Dear Abandonia visitors: We are a small team that runs one of the largest DOS Games websites in the world. We have only 3 members of staff, but serve 450,000 users and have outgoing costs like any other top site for example: our servers, power, rent, programs, and staff. Abandonia is something special. It is a library of old games for you to download. It is like an old gaming arcade with all the old games in their original format. Abandonia is a place where you can find great old games and have fun four hours and years. To protect our independence, we are dependent of our friends using the site. We run on donations averaging around 6 USD (5 Euro). If everyone reading this gave the price of a cup of coffee, our fundraiser would be made easier. If Abandonia is useful to you, take one minute to keep it online for another year. Please help us forget fundraising and get back to Abandonia.

When Abandonia was founded it was to collect and present all old games where the copyright protection had been abandoned, hence the term ’abandonware’ and the site name Abandonia.com. We are still doing our best to keep the site open and free and will appreciate your support to help it stay that way.

‐ Thank you from the Abandonia Team

We are trying to make it easy for people in every country to donate. Please let us know how we could make it easier for you.

Please give whatever you can to help us.

Amount: Currancy:

or
Sprache auswählen!
German
password:
not a member yet? register here! forgot your password? reset here!

Download Caesar

Caesar
 
Producer:
Publisher:
Year:
Keywords:
Size:
755 kb
Compability:

 

Download




Also erst mal die guten Nachrichten. Tilted Mill Entertainment, Inc., die Macher von Caesar IV, sagen folgendes zum rechtlichen Status dieses Spiels (welches im übrigen auch auf ihrer Seite zur Verfügung steht):

Diese Version des ersten Caesars wird in Zukunft weder von VUG, Sierra, noch von uns unterstützt. Aber sie ist kostenlos!

Du bist ein fähiger Anführer, der eine Provinz nach der anderen regieren muss, um Imperator zu werden – der einzige und alleinige Herrscher über das römische Reich. Ganz am Anfang kannst du deinen Namen und dein ‚Handicap’ bestimmen. Du kannst aus einigen Stufen wählen und außerdem dein Startbudget bestimmen.

Als nächstes wird zufällig eine Provinz ausgewählt und unter deinen Einfluss gestellt. Hier gibt es einiges zu tun. Du musst deine Provinzhauptstadt bauen. Diese Stadt wird die Quelle deines Einkommens und deiner Stärke sein.

Sie sollte gut gebaut sein. Du musst ein Forum in deiner Stadt bauen, denn ohne ein solches wird keiner dort wohnen wollen. Als nächstes gilt es, eine Infrastruktur (Straßen und Wasserzugang) aufzubauen, damit du als nächstes die Behausungen aufstellen kannst. Denk dran, jedes Haus muss ausreichenden Zugang zur Straße haben.

Um die Lebensbedingungen deiner Bürger zu verbessern, braucht es Unterhaltungs- und sanitäre Einrichtungen. Außerdem werden sie Güter verlangen, die es nur auf einem Markt gibt. Gute Jobs sind überlebenswichtig, also auch die Industrie, die sie bereitstellt. Und denk dran, dass keiner in der Nähe von Fabriken oder Kasernen wohnen will – also in Bereichen von niedriger Klasse. Aber diese Industrien und die Steuern, die du eintreibst, sind dein Einkommen (Ohne Geld kann man wenig anstellen).

Neben den Kasernen wirst du auch Präfekturen brauchen (Als Schutz gegen Unrecht und Feuerausbrüche). Um die Sicherheit deiner Bürger zu garantieren, kannst du auch Stadtwälle errichten.

In der provinzialen Ebene darfst du dann auch deine Armee aufbauen. Es gibt einige Stämme in der Provinz, die du zähmen und in dein Reich eingliedern solltest; Außerdem sind da noch einige Rohmaterialen, die erschlossen werden sollten. Tu all dies, zahle brav Tribute an den Imperator und sieh, wie die Zahlen hochgehen. Wenn diese hoch genug sind, wirst du befördert werden und zur nächsten Provinz geschickt werden (bis du letztendlich der nächste Imperator wirst).

Das Spiel ist einfach nur brillant (Selbst die Grafiken und Sounds sind gut – obwohl sie besser sein könnten). Alle, die Caesar II (auch auf unserer Seite rezensiert) kennen, werden überrascht sein wie viel es vom Original behalten hat (Eigentlich bekam es nur eine grafische Überarbeitung und ein etwas verbessertes Kontrollsystem). Im Grunde genommen hat der zweite Teil nur die wenigen Nachteile dieses Spiels ausgeglichen.


advertisment

Reviewed by: Sebatianos / Screenshots by: Sebatianos / Uploaded by: Sebatianos / Translated by: Grinder / share on facebook
 

User Reviews

If you like this game, you will also like

 
genre:
Strategie
Theme:
Historisch, Kriegsführung,
perspective:
 
genre:
Strategie
Theme:
Historisch, Kriegsführung,
perspective:
 
genre:
Strategie
Theme:
Historisch, Kriegsführung,
perspective:
 
genre:
Strategie
Theme:
Historisch, Verwalterisch,
perspective:
 
genre:
Strategie
Theme:
Historisch, Verwalterisch,
perspective:


Your Ad Here