Dear Abandonia visitors: We are a small team that runs one of the largest DOS Games websites in the world. We have only 3 members of staff, but serve 450,000 users and have outgoing costs like any other top site for example: our servers, power, rent, programs, and staff. Abandonia is something special. It is a library of old games for you to download. It is like an old gaming arcade with all the old games in their original format. Abandonia is a place where you can find great old games and have fun four hours and years. To protect our independence, we are dependent of our friends using the site. We run on donations averaging around 6 USD (5 Euro). If everyone reading this gave the price of a cup of coffee, our fundraiser would be made easier. If Abandonia is useful to you, take one minute to keep it online for another year. Please help us forget fundraising and get back to Abandonia.

When Abandonia was founded it was to collect and present all old games where the copyright protection had been abandoned, hence the term ’abandonware’ and the site name Abandonia.com. We are still doing our best to keep the site open and free and will appreciate your support to help it stay that way.

‐ Thank you from the Abandonia Team

We are trying to make it easy for people in every country to donate. Please let us know how we could make it easier for you.

Please give whatever you can to help us.

Amount: Currancy:

or
Sprache auswählen!
German
password:
not a member yet? register here! forgot your password? reset here!

Download Centipede

Centipede
 
Producer:
Publisher:
Year:
Keywords:
Size:
6 kb
Compability:

 

Download




Ein weiterer Klassiker der die Arcade-Automaten in den frühen 80igern erobert hat. Ein solch altes Spiel wie dieses bot simpelstes Gameplay, überhaupt keinen Tiefgang, sondern nur sich wiederholende Elemente, die immer schneller und schwieriger werden. Keine Level, keine Upgrades, keine versteckten Boni - einfach nur Action.

Die Jüngeren unter Euch werden sich vielleicht fragen, wie ein Spiel, wie dieses so beliebt werden konnte? Nun, Ihr solltet es nicht mit zeitgenössischen Spielen vergleichen. Es wurde deshalb zur Legende weil es einfach alles bot, was sich ein echter Arcade-Fan je erträumt hatte - Einfachheit und Herausforderung. Eigentlich sind aktuelle Spiele genauso, man hat nur besserer Grafik und ein paar zusätzliche Sachen.

Es gibt hier keine Level, sondern lediglich Feinde die immer zahlreicher und immer schneller werden. Wenn man den Bildschirm von den roten Käfern geräumt hat, zieht die Geschwindigkeit an. Es gibt auch kein wirkliches Ende. Es wird immer nur schwieriger und man kämpft für eine bessere Punktzahl. Auf dem Hauptbildschirm am Anfang sieht man eine Liste mit allen Feinden und deren Verhalten hat man sehr schnell erlernt.

Die Pilze können mit wenigen Schüssen zerstört werden. Sie stehen Euch zwar nur im Weg aber sie bestimmen natürlich auch die Richtung dieser roten Käfer und so müsst Ihr nur auf sie warten. Später wird der Bildschirm jedoch zu einem großen Durcheinander und da wollt Ihr vielleicht vorher ein bisschen aufräumen, bevor Ihr die ersten Käfer zerstört.

Die PC-Version ist schlechter als das Original, hauptsächlich aufgrund des technischen Parts. Eigentlich braucht man nicht mehr als elementare Grafik aber irgendwie fehlt etwas. Vielleicht ist es auch einfach nicht mehr dasselbe Gefühl nach all den Jahren. Der Sound kommt über den PC-Speaker und verschiedene Effekte informieren Euch über neue Feinde aber nach einer Zeit wird das ziemlich langweilig, da diese große Spinne immer präsent ist. Dennoch, schafft es das Spiel so herausfordernd wie das Original zu bleiben. Doch seid vorsichtig! Während Ihr versucht diesen Käfern auszuweichen und sie und die Pilze zu vernichten, könntet Ihr stattdessen Euren Joystick zerstören.

Also, wenn Ihr nichts gegen schlechte Grafik habt und Euer Schwerpunkt auf dem Gameplay liegt, und wenn Ihr ein einfaches Spiel wollt, kommt Ihr schon dahinter warum dieses Spiel seinerzeit so beliebt war. Es wurden danach Trilliarden von Klonen, mit besserer Grafik und Sound aber dem gleichen Gameplay auf den Markt gebracht. Das Spiel bekommt nur eine Durschnittsnote, hauptsächlich wegen der technischen Aspekte und wenn Ihr meint, diese Note ist dafür zu hoch angesetzt, denkt daran in welchem Jahr dieses Spiel veröffentlich wurde. Für alteingesessene Spieler bedarf Centipede keiner Erklärung. Die Jüngeren werden wahrscheinlich lieber einen der Klone spielen wollen, aber jetzt haben wir ja das Original, nur für den Fall.

Man benötigt einen Joystick für das Spiel.

Das Spiel läuft unter WinXP; jedoch zu schnell, daher benutzt lieber DOSBox und dreht die Cycles herunter.


advertisment

Reviewed by: marko river / Screenshots by: marko river / Uploaded by: marko river / Translated by: BostonGeorge / share on facebook
 

User Reviews

If you like this game, you will also like

 
genre:
Action
Theme:
Arkade,
perspective:
 
genre:
Action
Theme:
Arkade, Futuristisch,
perspective:
 
genre:
Action
Theme:
Arkade,
perspective:
CGA-only,
 
genre:
Action
Theme:
Arkade,
perspective:
Dritte Person,
LeoVegas Mobil Casino


Your Ad Here