Dear Abandonia visitors: We are a small team that runs one of the largest DOS Games websites in the world. We have only 3 members of staff, but serve 450,000 users and have outgoing costs like any other top site for example: our servers, power, rent, programs, and staff. Abandonia is something special. It is a library of old games for you to download. It is like an old gaming arcade with all the old games in their original format. Abandonia is a place where you can find great old games and have fun four hours and years. To protect our independence, we are dependent of our friends using the site. We run on donations averaging around 6 USD (5 Euro). If everyone reading this gave the price of a cup of coffee, our fundraiser would be made easier. If Abandonia is useful to you, take one minute to keep it online for another year. Please help us forget fundraising and get back to Abandonia.

When Abandonia was founded it was to collect and present all old games where the copyright protection had been abandoned, hence the term ’abandonware’ and the site name Abandonia.com. We are still doing our best to keep the site open and free and will appreciate your support to help it stay that way.

‐ Thank you from the Abandonia Team

We are trying to make it easy for people in every country to donate. Please let us know how we could make it easier for you.

Please give whatever you can to help us.

Amount: Currancy:

or
Sprache auswählen!
German
password:
not a member yet? register here! forgot your password? reset here!

Download Rules of Engagement

Rules of Engagement
 
Producer:
Publisher:
Year:
Keywords:
Size:
1173 kb
Compability:

 

Download




Das was ich an Rules of Engagement am meisten mag ist die Individualisierbarkeit. Man kann in diesem Spiel so ziemlich alles einstellen wie man möchte. Angefangen vom Schiffskapitän bis hin zu den außerirdischen Rassen und Missionen. Es gibt darüber hinaus noch detaillierte Informationen zu allen Rassen und Kapitänen in Form von Dossiers und Lebensläufen.

Die Einstellmöglichkeiten beschränken sich aber nicht nur auf die physikalischen Eigenschaften und Biographien, sondern man kann sogar die Charakterzüge der vielen Außerirdischen beeinflussen. Du kannst also die Rassen dumm wie Brot und völlig schwächlich einstellen oder aber sie zu glücklichen Todesmaschinen werden lassen - alles ganz nach deiner Laune. Du kannst sogar die Fähigkeiten deines Schiffes und Kapitäns frei einstellen.

Wie auch immer, kommen wir zur Geschichte. Du bist ein Flottenkommandeur für die FWAF (federated worlds armed forces) (=Streitkräfte der vereinten Welten) und ihr steht im Krieg mit der UDP. In deinen Kämpfen wirst du vielen außerirdische Rassen kennen lernen, von denen so ziemlich jede feindlich gesinnt ist. Alles fängt mit einem netten Startbildschirm an, auf dem du eine Anzahl von Auswahlmöglichkeiten hast. Ich hoffe an diesem Punkt für dich, dass du auch das Handbuch heruntergeladen hast und den letzten Teil davon gelesen hast - andererseits bist du verloren. Du suchst dir also einen Kommandanten und eine Mission aus und das Spiel kann beginnen.

Der Taktische Bildschirm ist der Ort, an dem du einstellen zu den Waffensystemen und der Schießbereitschaft einstellt. Denk daran, töte die falschen Jungs und du bist : GAME OVER!!

Ab jetzt wird es so richtig interessant. Lies das Briefing und entscheide dich für eine Taktik für deine Aktionen. Du fliegst ein Schiff, während der Computer sich um den Rest kümmert. - natürlich strikt nach deinen Befehlen - hierfür benutzt du das „Communications“ Bedienfeld.

Viel Spaß! Und denkt daran das Briefing zu lesen!

Aufgrund der vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten und der hohen Spielfreundlichkeit gebe ich vier Punkte!


advertisment

Reviewed by: Anonymous / Screenshots by: Anonymous / Uploaded by: Anonymous / Translated by: swiss / share on facebook
 

User Reviews



Your Ad Here