Dear Abandonia visitors: We are a small team that runs one of the largest DOS Games websites in the world. We have only 3 members of staff, but serve 450,000 users and have outgoing costs like any other top site for example: our servers, power, rent, programs, and staff. Abandonia is something special. It is a library of old games for you to download. It is like an old gaming arcade with all the old games in their original format. Abandonia is a place where you can find great old games and have fun four hours and years. To protect our independence, we are dependent of our friends using the site. We run on donations averaging around 6 USD (5 Euro). If everyone reading this gave the price of a cup of coffee, our fundraiser would be made easier. If Abandonia is useful to you, take one minute to keep it online for another year. Please help us forget fundraising and get back to Abandonia.

When Abandonia was founded it was to collect and present all old games where the copyright protection had been abandoned, hence the term ’abandonware’ and the site name Abandonia.com. We are still doing our best to keep the site open and free and will appreciate your support to help it stay that way.

‐ Thank you from the Abandonia Team

We are trying to make it easy for people in every country to donate. Please let us know how we could make it easier for you.

Please give whatever you can to help us.

Amount: Currancy:

or
Sprache auswählen!
German
password:
not a member yet? register here! forgot your password? reset here!

Download Power Drive

Power Drive
 
Producer:
Publisher:
Year:
Keywords:
Size:
1722 kb
Compability:

 

Download




Power Drive ist meiner Meinung nach eines der besten Rennspiele; es wurde 1994 von Rage Software entwickelt. Ich liebe dieses Spiel und hoffe, ihr mögt es genauso gerne. Dies ist eine Konvertierung des Arcade Spiels mit dem selben Namen. Es ist ein wahrer Klassiker und wird euch eine Weile beschäftigen. Mit seiner Cartoonartigen Grafik und seinem Realismus werdet ihr es vom ersten Moment an mögen.

Power Drive bietet eine nette Auswahl an Strecken, Fahrzeugen und eine angemessene Rennphysik um Rally Fans glücklich zu machen. Als Rennspiel überrascht es, weil es in isometrischer Sicht gespielt wird.  

Am Start des Spiel könnt ihr zwischen diesen beiden Autos wählen: Mini Cooper und Fiat Cinquecento. Letzterer ist etwas teurer als der Mini, aber auch schneller. Wenn ihr allerdings den Fiat wählt, werdet ihr fast all euer Geld ausgeben und habt später wahrscheinlich kein Geld mehr, um Euch zwischen den Rennen zu reparieren! Die Entscheidung liegt ganz bei Euch.

Die Strecken führen Euch in viele verschiedene Länder, jede mit ihren eigenen Gefahren und Risiken wie zum Beispiel gefrorene Straßen und Nachtfahrten (ihr startet in Monte Carlo - Frankreich). Die Variation der Strecken ist eine der großen Stärken des Spiels. Ihr fahrt gegen die Zeit oder tretet in drei, vier oder fünf Runden gegen andere Fahrer an. Ein anderer schöner Teil des Spiel ist der Geschicklichkeitstest. Bevor ihr ein Land abschließen könnt, müsst ihr so einen Test bestehen, bevor ihr in das nächste kommt. Das sorgt - neben den normalen Rundenfahrten - für viel Abwechslung im Spiel.  

Nach dieser kleinen Einführung, kommen wir nun zum tatsächlichen Spiel. Es beginnt mit einer Zeitfahrt, um festzustellen, ob ihr euch für das Rennen qualifizieren könnt. Danach geht es gegen den Computer in einem Kopf-an-Kopf rennen. Einige der Strecken sind noch nicht anwählbar, weil ihr erst eine spezielle Prüfung bestehen müsst. Dabei sollt ihr zum Beispiel um Kegel fahren, oder rückwärts in eine enge Lücke einparken. Auch das sorgt für viel Abwechslung im Spiel.

Ihr könnt zwischen 3 Kontrolloptionen wählen: Tastatur, bei ihr die Tasten selber belegen dürft, Joystick 1 und Joystick 2 (fragt mich nicht, wie das funktioniert, ich habe keinen Joystick). Mit der Tastatur - so habe ich gespielt - kann es schon kompliziert werden. Um das alles noch schwerer zu machen, verliert ihr zum Beispiel Geschwindigkeit oder Traktion, wenn ihr euer Fahrzeug während des Rennens beschädigt. Ihr solltet also immer auf der Strecke bleiben. Nach dem Rennen habt ihr Zeit euer Auto zu reparieren, allerdings kostet das Geld und solltet ihr das Rennen nicht gewonnen haben, werdet ihr auch nicht viel Geld besitzen. Aber glücklicherweise hat jemand einige Boni auf der Strecke verloren, wie zum Beispiel Geld, Nitro (gibt eurem Auto einen Geschwindigkeitsschub), Uhren (stoppen die Zeit). Alle liegen zerstreut auf der Strecke für Euch zum Aufsammeln.

Grafisch ist das Spiel schon ganz gut, einige der Effekte sehen sehr schön aus, besonders die Landschaft mit ihren passenden Cartoon-Grafiken. Ihr könnt den Schnee sprühen sehen, wenn ihr um eine zugeschneite Kurve schlittert. Die Sound-Effekte sind etwas karg, aber angemessen. Die Musik ist auch sehr gut. 

Ich empfehle dieses Spiel und gebe ihm 5 Sterne!

 

Für dieses Spiel benötigt ihr DOSBox und ich empfehle euch, es auf ungefähr 7000 CPU Cycles zu setzen.  


advertisment

Reviewed by: bruno / Screenshots by: bruno / Uploaded by: bruno / Translated by: BostonGeorge / share on facebook
 

User Reviews

If you like this game, you will also like

 
genre:
Rennspiele
Theme:
Arkade,
perspective:
Dritte Person,
 
genre:
Rennspiele
Theme:
perspective:
Dritte Person,
 
genre:
Rennspiele
Theme:
Arkade,
perspective:
Seitwärtslaufend,


Your Ad Here