Dear Abandonia visitors: We are a small team that runs one of the largest DOS Games websites in the world. We have only 3 members of staff, but serve 450,000 users and have outgoing costs like any other top site for example: our servers, power, rent, programs, and staff. Abandonia is something special. It is a library of old games for you to download. It is like an old gaming arcade with all the old games in their original format. Abandonia is a place where you can find great old games and have fun four hours and years. To protect our independence, we are dependent of our friends using the site. We run on donations averaging around 6 USD (5 Euro). If everyone reading this gave the price of a cup of coffee, our fundraiser would be made easier. If Abandonia is useful to you, take one minute to keep it online for another year. Please help us forget fundraising and get back to Abandonia.

When Abandonia was founded it was to collect and present all old games where the copyright protection had been abandoned, hence the term ’abandonware’ and the site name Abandonia.com. We are still doing our best to keep the site open and free and will appreciate your support to help it stay that way.

‐ Thank you from the Abandonia Team

We are trying to make it easy for people in every country to donate. Please let us know how we could make it easier for you.

Please give whatever you can to help us.

Amount: Currancy:

or
Sprache auswählen!
German
password:
not a member yet? register here! forgot your password? reset here!

Download J-Bird

J-Bird
 
Producer:
Publisher:
Year:
Keywords:
Size:
22 kb
Compability:

 

Download




In diesem Spiel übernehmt ihr die die Kontrolle über J-Bird, wofür auch immer diese Abkürzung stehen mag. Das Ziel ist es, alle Bausteine einer Pyramide durch passende andere zu ersetzen.  

Trotz des guten Aussehens unseres Heldens, hat er nicht nur Freunde. Gefährliche rote Kugeln durchwandern die gesamte Pyramide. Sie fallen sehr schnell herunter und sie zu berühren ist nicht die weiseste Entscheidung. Ausserdem können am Boden jeden Levels unsagbares Pech bringende schwarze Katzen auftauchen. Sie sind noch gefährlicher als die Kugeln, denn sie können, genau wie J-Bird, in alle Richtungen springen. Glückerlicherweise sind sie nicht sonderlich epicht darauf ihm allzu weit zu folgen. Aber die nervigsten Kreaturen sind die Frösche. Bis auf einige Ausnahmen, verhalten sie sich wie die roten Kugeln. Frösche sind schneller, essbar (einfach draufspringen) und sie versetzten jedes Bauteil auf das sie springen in ihren alten Zustand zurück. Mit anderen Worten gesagt: Ein Teil eurer Arbeit wird durch sie wieder zerstört und das kann sehr lästig werden. Und als ob das alles noch nicht reichen würde, taucht manchmal eine große rote Kugel auf. Nehmt euch vor ihr in acht! Sie enthält J-Birds Erzfeind: die gefürchtete Schlange King-Bo. Sie sieht in J-Bird eine gute Nahrungsquelle und sie ist ständig hungrig. Sie wird euch sogar vom Screen jagen.  

Die gute Nachricht ist, dass man sich verteidigen kann. Einige Flügel liegen um die Pyramide verstreut. Wenn man auf sie springt hat J-Bird die Möglichkeit, an die Spitze des Levels zu fliegen. Manchmal kann einem das die Haut retten. Aber denkt dran: Jedes Paar Flügel kann nur einmal benutzt werden. Wenn ihr genug Glück habt, erscheint eine Blaue Kugel, die wenn man sie berührt, eure Gegner für einige Sekunden einfriert und euch Zusatzpunkte einbringt. Erreicht man eine bestimmte Punktzahl erhält man ein Bonusleben.  

Es gibt vier Schwierigkeitsgrade mit separaten Highscorelisten. In der Stufe ‚Novice’ wird das Spiel schnell langweilig, daher sollte man gleich bei ‚Intermediate’ einsteigen. ‚Advanced’ bringt mehr Spaß, da man in manchen Situationen schnelle Reflexe beiwesen muss. ‚Brutal’ ist der wildeste Modus. Hier ist man einem wahren Sturm ausgesetzt, denn es ist höchste Geschicklichkeit geboten!

Das Spiel unterstützt nur PC-Speaker Sound, der erstaunlicherweise gar nicht mal schlecht ist. Zwar ist die Spielgrafik pixelig aber die gute Spielbarkeit macht das wieder wett.  

J-Bird empfiehlt sich als Spiel für kleine Pausen. Es ist schnell und nicht allzu fesselnd, so dass man jederzeit aufhören kann. Die zufälligen Bewegungen der Gegner (ausser King-Bo) garantieren dafür, dass der Spieler direkten Konfrontationen und hide&seek Spielchen mit den Gegner aus dem Weg gehen kann. Einfach gesagt ist ist J-Bird ein spielenswertes Katz und Maus Spiel.  


advertisment

Reviewed by: Sebatianos / Screenshots by: Sebatianos / Uploaded by: Sebatianos / Translated by: BostonGeorge / share on facebook
 

User Reviews

If you like this game, you will also like

 
genre:
Rätsel
Theme:
perspective:
Vogelperspektive,


Your Ad Here