Dear Abandonia visitors: We are a small team that runs one of the largest DOS Games websites in the world. We have only 3 members of staff, but serve 450,000 users and have outgoing costs like any other top site for example: our servers, power, rent, programs, and staff. Abandonia is something special. It is a library of old games for you to download. It is like an old gaming arcade with all the old games in their original format. Abandonia is a place where you can find great old games and have fun four hours and years. To protect our independence, we are dependent of our friends using the site. We run on donations averaging around 6 USD (5 Euro). If everyone reading this gave the price of a cup of coffee, our fundraiser would be made easier. If Abandonia is useful to you, take one minute to keep it online for another year. Please help us forget fundraising and get back to Abandonia.

When Abandonia was founded it was to collect and present all old games where the copyright protection had been abandoned, hence the term ’abandonware’ and the site name Abandonia.com. We are still doing our best to keep the site open and free and will appreciate your support to help it stay that way.

‐ Thank you from the Abandonia Team

We are trying to make it easy for people in every country to donate. Please let us know how we could make it easier for you.

Please give whatever you can to help us.

Amount: Currancy:

or
Sprache auswählen!
German
password:
not a member yet? register here! forgot your password? reset here!

Download Dino - Lost in Bedrock

Dino - Lost in Bedrock
 
Producer:
Publisher:
Year:
Keywords:
Size:
123 kb
Compability:

 

Download




Es ist kein besonders gutes Spiel, aber eines der wenigen für DOS, die auf der modernen Steinzeitfamilie Feuerstein beruhen.  

Die Grafik war auch zu damaligen Zeiten schon ausrangiert. Zu den 16 Farben kommen noch ein paar einfache Töne. Der Joystick wird unterstützt, doch ist die Tastatur nutzerfreundlicher. Die Animation flimmert, was nicht an der Ermulation zu liegen scheint. Alles in allem wäre es ein halbes Jahrzehnt früher schon schwerlich mehr als Durchschnitt gewesen.

Dino - Lost in Bedrock ist anfangs leicht unterhaltsam, wird dann aber frustrierend. Ihr müßt über Hindernisse springen und unter ihnen durchkriechen und die Tiere umgehen oder sie steinigen.

Eigentlich habt ihr die Wahl zwischen Fred und Barney - was jedoch die Spielweise nicht beeinflußt -, könnt aber im Zweispielermodus beide abwechselnd steuern. Leider bringt das keine wirkliche Verbesserung. Wenigstens haben die Macher versucht, die Atmosphäre des Zeichentricks mit ein paar prähistorischen Tieren wie dem Ambulantiosaurus und dem Hydrantophanten einzufangen, was jedoch auch nicht geglückt ist.

Sofern ihr nicht ein großer Freund der Familie Feuerstein seid oder/und eure Sammlung vervollständigen wollt, gibt es keinen wirklichen Grund Dino - Lost in Bedrock herunterzuladen. Ich vergebe nur deshalb nicht die Minimalwertung, weil es kein absoluter Schrott ist. Ich bin nämlich schon so vielen Spielen begegnet, die noch viel schlechter, ja sogar unspielbar (!) waren, daß das tatsächlich ungerecht wäre - glaubt mir.


advertisment

Reviewed by: Sebatianos / Screenshots by: Sebatianos / Uploaded by: Sebatianos / Translated by: Luchsen / share on facebook
 

User Reviews

If you like this game, you will also like

 
genre:
Action
Theme:
Arkade,
perspective:
Plattform,


Your Ad Here