Dear Abandonia visitors: We are a small team that runs one of the largest DOS Games websites in the world. We have only 3 members of staff, but serve 450,000 users and have outgoing costs like any other top site for example: our servers, power, rent, programs, and staff. Abandonia is something special. It is a library of old games for you to download. It is like an old gaming arcade with all the old games in their original format. Abandonia is a place where you can find great old games and have fun four hours and years. To protect our independence, we are dependent of our friends using the site. We run on donations averaging around 6 USD (5 Euro). If everyone reading this gave the price of a cup of coffee, our fundraiser would be made easier. If Abandonia is useful to you, take one minute to keep it online for another year. Please help us forget fundraising and get back to Abandonia.

When Abandonia was founded it was to collect and present all old games where the copyright protection had been abandoned, hence the term ’abandonware’ and the site name Abandonia.com. We are still doing our best to keep the site open and free and will appreciate your support to help it stay that way.

‐ Thank you from the Abandonia Team

We are trying to make it easy for people in every country to donate. Please let us know how we could make it easier for you.

Please give whatever you can to help us.

Amount: Currancy:

or
Sprache auswählen!
German
password:
not a member yet? register here! forgot your password? reset here!

Download Attack

Attack
 
Producer:
Publisher:
Year:
Keywords:
Size:
61 kb
Compability:

 

Download




Dieses alte Stück wurde vermutlich für den internen Gebrauch bei IBM entwickelt, sickerte aber nach draußen durch (laut MobyGames.com). Als seitwärts laufendes Schießspiel in IBM Basic geschrieben weist es grafisch nur ASCII-Zeichen auf. Trotzdem gelang eine realistische Flugsimulation mit großartigen Audioeffekten und spektakulären Szenen. Nein, das war natürlich nur ein Scherz - immerhin sprechen wir hier von einem Plattformer Baujahr 1982, da kann man so was nicht erwarten.

Die Aufgabe ist simpel: Schießt nahende gegnerische Kampfflugzeuge ab und bombt Gebäude in Grund und Boden. Für alles, was ihr zerstört, bekommt ihr Punkte und davon die meisten gibt es für einen erfolgreichen Angriff auf die Apple-Fabrik (die, die all diese verteufelten Macintoshcomputer mit ihren Schickimickigrafikoberflächen und dem ganzen Kram herstellt). Da ihr aber nur begrenzt Munition habt, dürft ihr nicht verschwenderisch damit umgehen, dafür müsst ihr euch ansonsten nur auf Steig- und Sinkflug, das Abfeuern des Lasers und das gelegentliche Einebnen von IBM-Konkurrenten konzentrieren.

Die Steuerung ist einfach und erfolgt über das Nummernfeld. Mit 8 und 2 steigt und sinkt ihr, 5 unterbindet die Bewegung, 6 feuert den starken, roten, alles durchdringenden Lichtstrahl ab, 4 klinkt einen Zehn-Kilotonnen-Asterisk über einem Gebäude aus, und das war's. Lasst euch nicht von einem Gegner treffen und fliegt nicht zu tief, sonst folgt die sichere unsichere Landung. Die Audioeffekte bestehen aus einem Signalton hie und da. Es ist ein sehr elementares Spiel, doch wenn ihr euch nicht am Grafik- und Tonmangel stört, könnt ihr euch einen kleinen, aber guten Spaß daraus machen.  

Führt das Spiel über die AUTOEXEC.BAT aus. Vermindert die Cycles in DOSBox auf etwa 700.


advertisment

Reviewed by: Reup / Screenshots by: Reup / Uploaded by: Reup / Translated by: Luchsen / share on facebook
 

User Reviews

If you like this game, you will also like

 
genre:
Action
Theme:
Fliegerei, Futuristisch,
perspective:
LeoVegas Mobil Casino


Your Ad Here