Dear Abandonia visitors: We are a small team that runs one of the largest DOS Games websites in the world. We have only 3 members of staff, but serve 450,000 users and have outgoing costs like any other top site for example: our servers, power, rent, programs, and staff. Abandonia is something special. It is a library of old games for you to download. It is like an old gaming arcade with all the old games in their original format. Abandonia is a place where you can find great old games and have fun four hours and years. To protect our independence, we are dependent of our friends using the site. We run on donations averaging around 6 USD (5 Euro). If everyone reading this gave the price of a cup of coffee, our fundraiser would be made easier. If Abandonia is useful to you, take one minute to keep it online for another year. Please help us forget fundraising and get back to Abandonia.

When Abandonia was founded it was to collect and present all old games where the copyright protection had been abandoned, hence the term ’abandonware’ and the site name Abandonia.com. We are still doing our best to keep the site open and free and will appreciate your support to help it stay that way.

‐ Thank you from the Abandonia Team

We are trying to make it easy for people in every country to donate. Please let us know how we could make it easier for you.

Please give whatever you can to help us.

Amount: Currancy:

or
Sprache auswählen!
German
password:
not a member yet? register here! forgot your password? reset here!

Download Alien Virus

Alien Virus
 
Producer:
Publisher:
Year:
Keywords:
Size:
43083 kb
Compability:

 

Download




Alien Virus bietet uns eine Geschichte, die wir alle sehr wohl kennen: Unser Held wurde ausgesandt, um Waren an eine Raumstation weit ab jeder Handelrute zu liefern. Natürlich arbeitet auch seine Freundin auf eben dieser Station und natürlich hofft unser Held nach gemachter Arbeit einige Tage mit ihr zu verbringen. Wie es so kommt, merkt er direkt bei seiner Ankunft schon, dass so einiges nicht stimmt: er findet eine leere Frachthalle und geschlossene Türen vor.  

So fängt dann dieses Spiel an: Du bist in der Lagerhalle gefangen und musst zunächst versuchen, einen kleinen Roboter wieder zum laufen zu bringen, der dir dann die Türen öffnet. Der Schwierigkeitsgrad ist hierbei genau passend, die Spielgrundlagen kennen zu lernen. Du verbringst einige Zeit damit den Roboter zu reparieren und sobald du die Türen geöffnet hast, findest du dich in einem Rennen gegen Zeit und in der Dunkelheit kreuchenden Außerirdischen wieder.

Das Spiel ist ein „normales“ Adventure, in dem der eigentliche Schlüssel zum Erfolg darin liegt, möglichst jeden Gegenstand auf zu heben und in den Konversationen nach Hinweisen achtest. Zumindest läuft so der erste Teil des Spieles ... Irgendwo gegen Ende ist dann alle Logik verschwunden und du findest dich ohne jegliche Hinweise gestrandet. Ich spreche von einer Szene, in der man einen Behälter mit Fett finden muss, das Zeug auf den Boden, in der Nähe des Lüftungsschachtes verschütten muss, das Licht ausschaltet und wartet, bis ein Alien auf der Matsche ausrutscht und vom Ventilator getötet wird. Wenn du jetzt nicht folgen konntest, dann geht es dir wie eine Menge anderer Spieler, die sich auch lautstark über diesen Teil des Spieles überall im Netz aufregen.

Eine andere recht komische Sache ist, dass alle Räume und Gänge von einer ganz speziellen Sicht gezeichnet sind, die Orientierung so ziemlich unmöglich machen- vor allem in den Ventilationsschächten. Trotzdem sollte man sich während des Spieles daran gewöhnen.

Zur Geschichte und Grafik muss man nicht viel sagen. Es ist ein typisches Horror-Skript, das von vermissten Leuten, Aliens und Monstern im Weltall handelt. Du wirst wissen, wie es ausgeht, ehe du die Hälfte des Spieles hinter dir hast. Doch das Spiel ist spaßig und herausfordernd und die schaurigen, dunklen Szenen sorgen dafür, das es genau so ist wie es sein soll.

Alles in Allem hat das Spiel seine Höhen und Tiefe und bekommt deshalb eine 3.

Das Intro wurde entfernt, um das Archiv kleiner zu machen, aber man braucht es auch nicht wirklich für dieses Spiel.  



Weiterhin müsst ihr die Anweisungen des beigefügten Cracks beachten, damit das Spiel startet.  


advertisment

Reviewed by: Tom Henrik / Screenshots by: Tom Henrik / Uploaded by: Kon-Tiki / Translated by: swiss / share on facebook
 

User Reviews

If you like this game, you will also like

 
genre:
Action
Theme:
Futuristisch, Schußwaffen,
perspective:
 
genre:
Adventure
Theme:
Futuristisch, Komödie,
perspective:
LeoVegas Mobil Casino


Your Ad Here