Dear Abandonia visitors: We are a small team that runs one of the largest DOS Games websites in the world. We have only 3 members of staff, but serve 450,000 users and have outgoing costs like any other top site for example: our servers, power, rent, programs, and staff. Abandonia is something special. It is a library of old games for you to download. It is like an old gaming arcade with all the old games in their original format. Abandonia is a place where you can find great old games and have fun four hours and years. To protect our independence, we are dependent of our friends using the site. We run on donations averaging around 6 USD (5 Euro). If everyone reading this gave the price of a cup of coffee, our fundraiser would be made easier. If Abandonia is useful to you, take one minute to keep it online for another year. Please help us forget fundraising and get back to Abandonia.

When Abandonia was founded it was to collect and present all old games where the copyright protection had been abandoned, hence the term ’abandonware’ and the site name Abandonia.com. We are still doing our best to keep the site open and free and will appreciate your support to help it stay that way.

‐ Thank you from the Abandonia Team

We are trying to make it easy for people in every country to donate. Please let us know how we could make it easier for you.

Please give whatever you can to help us.

Amount: Currancy:

or
Sprache auswählen!
German
password:
not a member yet? register here! forgot your password? reset here!

Download A-Train

A-Train
 
Producer:
Publisher:
Year:
Keywords:
Size:
1557 kb
Compability:

 

Download




Schonmal Railroad Tycoon gespielt? Hat es Dir gefallen? Na, dann gefällt Dir auch A-Train. Ich sage weder, dass Railroad Tycoon eine Kopie von A-Train ist, oder umgekehrt, nur dass sie sich sehr ähnlich sind.

Wie du inzwischen sicher weißt, ist A-Train ein Zugsimulator. Und noch mehr: Abgesehen vom Errichten eines großartigen Transportnetzes kannst Du auch Stadien und Skiressorts bauen, um Dein Imperium zu stärken.

Was die Züge angeht, ist es recht leicht. Du baust Bahnhöfe, verbindest sie mit Gleisen, kaufst Züge und legst die Routen fest. Dann wählst du, was transportiert wird - Passagiere, Handelsgüter, und so weiter. Wenn das getan ist, fließt das Geld. Naja, besser gesagt, es tröpfelt, so schnell geht das dann doch nicht, und da liegt schon die nächste Schwierigkeit. Du kannst nicht einfach nur bauen, bauen, und bauen, denn sonst gehen Deine Finanzen ziemlich schnell flöten. Zum Glück kann man seine Finanzen auch auf anderen Wegen aufpäppeln. Aktien zum Beispiel. Zusammenfassend, wenn man sich die Zeit nimmt und vernünftig investiert, wird man am Ende reich. Stinkreich, wenn man's richtig macht.  

Die Grafik des Spiels ist recht nett - es ist eine Oldschool-Simulation im klassischen Maxis-Stil. Das bedeutet, es ist ein einziges Gewusel auf dem Schirm, Züge, die mit kleinen Kisten beladen rumfahren, und ähnliches in der Art. Außerdem kann man folgende Grafik-modi: 640x480, 640x350, oder Hercules im Monochrom Modus. In den anderen Auflösungen kann man ebenfalls zwischen Monochrom und Farbe wählen.

Die Musik passt gut zur Atmosphäre. Fröhliche Melodien begleiten einen, während man seine Ressourcen organisierst, die Finanzen regelst, und emsig transportierst. Über den Sound gibt es nicht viel zu sagen - nur das gelegentliche Tuten von den Loks.

Alles in Allem ist das Spiel durchaus spielenswert. Die Railroad Tycoon-Veteranen unter Euch werden sich gleich zu Hause fühlen, aber nach einer Weile gelangweilt sein. Der zweite Teil gilt auch für den Rest, aber da dauert es länger. Versteht mich nicht falsch, das Spiel ist nicht langweilig, aber es zieht sich ungemein. Und so gebe ich dem Spiel 3 von 5 Punkte.


advertisment

Reviewed by: Grinder / Screenshots by: Grinder / Uploaded by: Grinder / Translated by: BostonGeorge / share on facebook
 

User Reviews

If you like this game, you will also like

 
genre:
Simulationen
Theme:
Verwalterisch,
perspective:
Isometrisch,
 
genre:
Simulationen
Theme:
Verwalterisch,
perspective:
LeoVegas Mobil Casino


Your Ad Here