Dear Abandonia visitors: We are a small team that runs one of the largest DOS Games websites in the world. We have only 3 members of staff, but serve 450,000 users and have outgoing costs like any other top site for example: our servers, power, rent, programs, and staff. Abandonia is something special. It is a library of old games for you to download. It is like an old gaming arcade with all the old games in their original format. Abandonia is a place where you can find great old games and have fun four hours and years. To protect our independence, we are dependent of our friends using the site. We run on donations averaging around 6 USD (5 Euro). If everyone reading this gave the price of a cup of coffee, our fundraiser would be made easier. If Abandonia is useful to you, take one minute to keep it online for another year. Please help us forget fundraising and get back to Abandonia.

When Abandonia was founded it was to collect and present all old games where the copyright protection had been abandoned, hence the term ’abandonware’ and the site name Abandonia.com. We are still doing our best to keep the site open and free and will appreciate your support to help it stay that way.

‐ Thank you from the Abandonia Team

We are trying to make it easy for people in every country to donate. Please let us know how we could make it easier for you.

Please give whatever you can to help us.

Amount: Currancy:

or
Sprache auswählen!
German
password:
not a member yet? register here! forgot your password? reset here!

Download Pool of Radiance

Pool of Radiance
 
Producer:
Publisher:
Year:
Keywords:
Size:
881 kb
Compability:

 

Buy it




 http://www.abandonia.com/files/games/24513/Abandonia_20.png

Pool of Radiance war nicht der erste Vorstoß ins Rollenspiel-Genre von Strategic Simulations Incorporated's (SSI), wohl aber der, der am besten in Erinnerung geblieben ist. Die Firma Tactical Studies Rules (TSR) suchte nach einem Videospiele-Entwickler um sein berühmtes Advanced Dungeons and Dragons Regelwerk auf den wachsenden PC-Markt zu bringen und die Angestellten beider Firmen fanden in einander auch Seelenverwandte, da sie beide schon genug Hintergrundwissen im Tabletop-Spiel besaßen. Pool of Radiance stand am Anfang der Gold-Box-Spieleserie, deren Engine ein ganzes Dutzend fantastischer SSI-Spiele hervorbrachte. Die Engine war sogar so populär, dass sie ein kürzlich erschienenes Spiel von Ubisoft mit einem sehr ähnlichen klingenden Titel beeinflusste (aber vielleicht vergessen wir dieses Verbrechen gleich wieder).

Also gut, das Spiel war sehr erfolgreich. Aber wie sieht es im heutigen Licht aus?

Während man die Spielwelt erforscht, befindet man sich in einer Ego-Perspektive und während der Kämpfe werden alle Mitstreiter aus einer Vogelperspektive präsentiert. Das Spiel ist komplett rundenbasiert und es gibt aktuelle Anzeigen für die Uhrzeit und die derzeitige Position auf der Karte, mittels X- und Y-Koordinaten. Während Ihr mit Euren Helden die Gegend erkundet, gibt es eine Vielzahl an NPCs zu treffen, Shops zu besuchen und viel zu erleben. Aufgrund der damaligen Begrenzung von Speicherplatz werden diese Dialoge und Ereignisse nur durch ein paar Zeilen Text dargestellt aber meistens gibt dieser Text auch eine Seitenzahl im Handbuch an, auf der der Spieler dann eine ausführlichere Beschreibung erhält.

Die taktischen Kämpfe sind wahrlich grandios gelungen und spiegeln sehr akkurat das Regelwerk der Tabletop-Variante wider. Magiegeschosse treffen immer ihr Ziel, Schlafzauber setzten immer die richtige Anzahl an Monstern außer Gefecht, so wie es jemanden, der die Regeln kennt auch erwarten würde, Kleriker können heilen, Diebe fallen anderen in den Rücken und so weiter. Einen Feuerball in die Mitte einer großen Gruppe von Feinden zu schleudern kommt einfach nie aus der Mode, egal wie viele Tefferpunkte sie auch haben. Kämpfer sind unerlässlich und müssen oft dafür genutzt werden um einen Schutzschild für die eigenen Magier zu errichten oder um durch die feindlichen Linien zu brechen und die gegnerischen Magier anzugreifen, bevor diese Ihre Zauber sprechen können. Bogenschützen können im Nahkampf Ihren Bogen nicht benutzten und sollten in solch einer Situation besser auf passendere Nahkampfwaffen wechseln. Kämpfer können etwas bewachen und ankommende Gegner mit einem Erstschlag treffen. Für solch ein altes Spiel, besitzt es wirklich ein sehr gutes und komplexes Kampfsystem.

Ein Hauptkritikpunkt ist, dass aufgrund der technologischen Einschränkungen der wirkliche Nutzen von Aktionen, die nicht zum Kampf gehören stark eingeschränkt ist. Diebe können betrügen und Schlösser knacken aber ansonsten sind sie nutzlos: magiebegabte Helden können mit bestimmten Zaubern ebenfalls Türen öffnen und starke Krieger können diese sogar einfach eintreten. Die vorkommenden Fallen stellen kein allzu großes Hindernis dar und die Zaubersprüche der Kleriker und Magier beschränken sich im Wesentlichen auf Kampf- und Heilzauber. Es gibt ein paar Story-basierte Entscheidungen zu treffen aber es sind weder geschicktes Reden noch Heimlichtuerei von Nöten um im Spiel voran zu kommen. Aber letztendlich ist das schon richtig, da es in diesem Spiel hauptsächlich ums Kämpfen geht und diesbezüglich macht das Spiel seine Sache wirklich gut.
 
http://www.abandonia.com/files/games/24513/Abandonia_19.png

Am Anfang wird Euch das Spiel bestimmte Codes abfragen. Diese könnte Ihr mithilfe des Code-Rades herausfinden, welche Ihr in der Extras-Sektion herunterladen könnt.

How to run: 

Mit Pool.bat startet Ihr das Spiel.

 

Teil der Dungeons & Dragons Spiele-Serie

  


advertisment

Reviewed by: Deuce Traveler / Screenshots by: Deuce Traveler / Uploaded by: Tomekk / Translated by: BostonGeorge / share on facebook
 

User Reviews

If you like this game, you will also like

 
genre:
Simulationen
Theme:
perspective:
 
genre:
Simulationen
Theme:
perspective:
 
genre:
Simulationen
Theme:
perspective:
 
genre:
Simulationen
Theme:
perspective:


Your Ad Here